App Benachrichtigungen – Einstellungen in der Windows 10 20H1 werden verbessert

Für die Apps und Programme kann man in den Einstellungen genau festlegen, wie Benachrichtigungen angezeigt werden sollen, oder nicht. Global oder für die jeweilige App (Programm) selber. In der Windows 10 20H1 hat Microsoft diese Einstellungen nun erweitert.

Unter Einstellungen -> System -> Benachrichtigungen und Aktionen kann man nun auch global die Soundwiedergabe aktivieren oder deaktivieren. Man braucht es nun also nicht bei jeder App separat machen, wenn man seine Ruhe haben möchte. Aber das ist noch nicht alles.

Microsoft hat den Platz in den Einstellungen genutzt und nun anstatt der Textanzeige inklusive Beschreibung nun kleine Bilder hinzugefügt. Diese Bilder zeigen nun genau an, wo die Anzeige erscheint, wenn man sie aktiviert. Vielleicht gar nicht mal so schlecht mit den Bildern genau zu erklären, was passiert, wenn man es aktiviert.

Aktuell bastelt Microsoft noch daran herum. Ob es eingebaut wird muss man abwarten. Aber da es schon übersetzt ist, gehe ich mal davon aus, dass wir es so in der Windows 10 2003 (20H1) im nächsten Jahr sehen werden.

Neue Benachrichtigungen aktivieren

In der aktuellen Windows 10 18912 kann man diese Einstellung mit Mach2 von Rafael aktivieren.

  • Den Mach2 Ordner öffnen und im Reiter Datei PowerShell -> PowerShell Administrator öffnen
  • ./mach2.exe enable 19654704 eingeben und Enter drücken

Startet man nun die Einstellungen, erscheint auch gleich die neue Ansicht der App Benachrichtigungen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

App Benachrichtigungen – Einstellungen in der Windows 10 20H1 werden verbessert
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “App Benachrichtigungen – Einstellungen in der Windows 10 20H1 werden verbessert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.