Automatische Updates konfigurieren mit einer neuen Einstellung in den Gruppenrichtlinien ab Windows 10 20H1

Viele die Windows 10 nutzen beklagen immer noch, dass die automatischen Updates nicht das Gelbe vom Ei sind. Man möchte selbst entscheiden wann zum Beispiel ein Update installiert wird.

In den letzten Versionen hat Microsoft hier schon nachgebessert. Man kann sich benachrichtigen lassen. Updates werden nur außerhalb der eingestellten Stunden installiert. Mit der Windows 10 20H1 (2003) ab Build 18908 kommt in den Gruppenrichtlinien nun eine neue Einstellung hinzu.

  • 7 = Vor der Installation von Updates benachrichtigen und vor dem Neustart benachrichtigen.
  • Diese Richtlinie lädt Updates automatisch herunter und benachrichtigt den Benutzer dann, dass die Updates in Windows Update installiert werden. Nachdem der Benutzer die Updates installiert hat, muss er in Windows Update „Jetzt neu starten“ wählen, um die Installation abzuschließen.

Microsoft hatte ja schon angekündigt, dass man nicht-sicherheitsrelevante Updates ab Ende Mai 2019 für die Windows 10 1903 und dann auch ab Juni 2019 für die Windows 10 1809 und 1803 zum Teil auch nur in den Windows Update Einstellungen anzeigen wird, wenn man auf Jetzt nach Updates suchen klickt. Diese werden dann nicht mehr automatisch heruntergeladen.

Hier kann Microsoft aber selbst bestimmen, ob es sich um ein optionales Update handelt oder nicht. Aber es ist eine weitere Nachbesserung für die Nutzer von Windows 10. Auch wenn es schon genügend Tools gibt, die das manuelle Updaten übernehmen. Nur nicht jeder möchte solche Tools laufen haben und lieber die systemeigenen Einstellungen nutzen.

Die Vorgehensweise und auch den dazugehörigen Registrykey haben wir bei uns ins Wiki gestellt.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Automatische Updates konfigurieren mit einer neuen Einstellung in den Gruppenrichtlinien ab Windows 10 20H1
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “Automatische Updates konfigurieren mit einer neuen Einstellung in den Gruppenrichtlinien ab Windows 10 20H1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.