Windows 10 1903: Update lässt sich nach der Datenträgerbereinigung nicht mehr deinstallieren

Hat man Probleme mit einem kumulativen Update, dann kann man dieses in der alten Systemsteuerung -> Installierte Update wieder deinstallieren. So war es bisher und auch noch teilweise in der Windows 10 1903.

Vor einigen Tagen hatte jemand bei uns im Forum gefragt, warum man das Update nicht deinstallieren kann. Das hat mich heute einmal dazu gebracht tiefer zu graben. Ich hab die Windows 10 1809 und die Windows 10 1903 als Testumgebung genutzt.

Hat man Probleme mit einem neuen kumulativen Update, dann kann man das Update ohne Probleme wieder deinstallieren. Das war so und bleibt auch so in der Windows 10 1903. Der einzige Unterschied ist, sowie man die Datenträgerbereinigung in der Windows 10 1903 inklusive der Windows Update Bereinigung durchlaufen lassen hat, ist die Deinstallation von Updates nun nicht mehr möglich.

Auch ein Versuch über DISM das Update zu deinstallieren wurde hier mit einer Fehlermeldung quittiert. In der Windows 10 1809 und davon ist dies noch ohne Probleme weiterhin möglich.

Ein weiterer Versuch über die erweiterten Startoptionen das Update zu deinstallieren, brachte den selben Effekt. Die Deinstallation des Updates auch über diese Funktion ist dann nicht mehr möglich.

Windows Update Bereinigung ein paar tage aussetzen

Als Fazit: Wer sich also die Option offen halten will ein Update zu deinstallieren, sollte mit der Bereinigung der Festplatte entweder warten, oder den Haken für ein paar Tage bei Windows Update Bereinigung erst einmal entfernen und dann später wenn alles soweit funktioniert durchlaufen lassen. Denn sicher ist sicher.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 1903: Update lässt sich nach der Datenträgerbereinigung nicht mehr deinstallieren
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

13 Kommentare zu “Windows 10 1903: Update lässt sich nach der Datenträgerbereinigung nicht mehr deinstallieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.