KB4497935 Windows 10 1903 18362.145 (Manueller Download) + KB4498523 als SSU + KB4502374 als dynamisches Update

[Update 29.05.] Das kumulative Update KB 4497935 und auch das Servicing Stack Update KB 4498523 wurde nun für alle freigegeben. Die manuellen Downloads sind nun auch als .msu erhältlich. Die Changelog hat sich kaum geändert.

[Original 24.05.]: Microsoft hat ein neues kumulatives Update für die Windows 10 1903 bereitgestellt. Die KB 4497935 erhöht die Versionsnummer auf die Windows 10 18362.145. Dazu kommt auch ein neues Servicing Stack Update KB4502374. Beides wird von Microsoft im Release Preview Ring verteilt.

Wir haben aber für euch schon einmal die Updates als manuelle Downloads, wenn ihr sie denn schon installieren möchtet. Eine Changelog ist aktuell nicht vorhanden. [Update]: Changelog ist nun da. Ob Microsoft eine Veröffentlicht, wissen wir nicht. Wenn werden wir den Beitrag natürlich aktualisieren. Auch die ISO-Dateien der 1903 werden wir dann so schnell wie es geht aktualisieren. [Update] Sind nun aktualisiert.

Bekannte Probleme

  • Die Sandbox in der deutschen Windows 10 1903 funktioniert immer noch nicht. Fehlermeldung 0x80070002 Der Fehler wird später im Juni behoben.
  • Bei einigen trat der Fehler wieder auf, dass das Update zweimal installiert werden muss, installiert wird.
  • Neu 29.05. Beim Öffnen von Spielen, die die BattlEye Anti-Cheat-Software verwenden, kann die BattlEye Benutzeroberfläche oder das Spiel einen der folgenden Fehler anzeigen: „BattlEye Service konnte nicht gestartet werden.“
    „BattlEye Service konnte nicht initialisiert werden.“
  • Einige Spiele, die ältere BattlEye Versionen verwenden, sind nicht kompatibel mit Windows 10, Version 1903. BattlEye hat einen aktualisierten Patch für Spiele bereitgestellt, von denen wir wissen, dass sie betroffen sind.
  • Workaround: Vergewissern Sie sich, dass Ihr Spiel mit der neuesten verfügbaren Version auf dem neuesten Stand ist. Einige Spieleplattformen ermöglichen es Ihnen, Ihre Spieldateien zu validieren, was bestätigen kann, dass Ihre Installation vollständig auf dem neuesten Stand ist. Starten Sie Ihr System neu und öffnen Sie das Spiel erneut.
  • Deinstallieren Sie BattlEye mit UninstallBE.exe und öffnen Sie dann Ihr Spiel erneut.
  • Deinstalliere und installiere dein Spiel neu.

Behobene Probleme durch die KB4497935

  • Die wohl wichtigste Änderung: Behebt ein Problem, bei dem ein externes USB-Gerät oder eine SD-Speicherkarte während der Installation einem falschen Laufwerk zugewiesen werden kann. Fehlermeldung: „Dieser PC kann nicht auf Windows 10 aktualisiert werden“ auf einem Computer, an dem ein USB-Gerät oder eine SD-Karte angeschlossen ist.
  • Behebt ein Problem, das verhindern kann, dass benutzerdefinierte URI-Schemata für Application Protocol-Handler die entsprechende Anwendung für das lokale Intranet und vertrauenswürdige Websites im Internet Explorer starten.
  • Behebt ein Problem, das den Start bestimmter Anwendungen verhindert, wenn Sie die Ordnerumleitung für den Ordner Roaming AppData auf einen Netzwerkpfad festlegen.
  • Behebt ein Problem, bei dem ich den Nachtlichtmodus während des Anzeigemodus ausschalte.
  • Behebt ein Problem, das die Darstellung eines Vollbild-Spiels verzerren kann, wenn die Microsoft-Spieleleiste oben im Spiel sichtbar ist.
  • Behebt ein Problem, das das Entfernen von Bluetooth-Peripheriegeräten von einigen Systemen mit bestimmten Bluetooth-Funkgeräten verhindert.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass das Ereignis 7600 im Ereignisprotokoll des Servers des Domain Name System (DNS) einen unlesbaren Servernamen enthält.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Dots per Inch (DPI) des Gastes nicht mit dem Host übereinstimmen.
  • Behebt ein Problem, bei dem ein File Share Witness keine Server Message Block (SMB)-Handles entfernt, wodurch ein Server schließlich keine SMB-Verbindungen mehr akzeptiert.
  • Behebt ein Problem, das das Öffnen einer URL des Anwendungsprotokolls verhindert, wenn diese auf einer Intranetseite bereitgestellt wird.
  • Behebt ein Problem mit BranchCache, wenn es sich im verteilten Cachemodus befindet. BranchCache kann mehr Speicherplatz beanspruchen, als dem Republikationscache zugewiesen ist. Um das Problem vollständig zu beheben, sollten Geräte, die die Festplattenplatzzuweisungen überschritten haben, BranchCache mit dem Befehl netsh branchcache flush leeren.
  • Behebt ein Problem, das verhindern kann, dass einige Direct3D-Anwendungen und -Spiele in den Vollbildmodus wechseln, wenn die Ausrichtung der Anzeige gegenüber dem Standard geändert wurde.
  • Behebt ein Problem beim Erstellen einer Windows-Katalogdatei auf einem x64-System mit dem Windows System Image Manager.
  • blogs.windows
  • Update 29.05. Neu hinzugekommen:
  • Behebt ein Problem, das zu einer Verzögerung beim Laden vieler nicht signierter Domain Name System (DNS)-Zonen im Zusammenhang mit der DNSSEC-Funktion (Domain Name System Security Extensions) führt. Dieses Problem tritt auf, nachdem Sie die folgende Registrierungseinstellung konfiguriert haben:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\DNS\Parameter
  • Einstellung: EnableFastLoadUnsignedZones aktivieren
  • DWORD-Wert: Ein Wert von 1 aktiviert das Leistungsmerkmal. Ein Wert von 0 deaktiviert das Feature.
  • Starten Sie das Betriebssystem oder den DNS-Server neu, nachdem Sie die Registrierungswerte geändert haben.

Behobene Probleme mit dem SSU KB4498523

  • Behebt ein Problem, das das korrekte Laden von Benutzerprofilen beim Neustart nach der Installation bestimmter Updates verhindern kann.
  • Behebt ein Problem, das auftreten kann, wenn ein Language Pack installiert wird, während ein Update ansteht. Das Update kann möglicherweise nicht installiert werden, und Sie erhalten möglicherweise den Fehler „0x800f0982.“.
  • Behebt ein Problem, das auftreten kann, wenn eine optionale Funktion, wie beispielsweise .Net Framework 3.5, installiert wird, während ein Update ansteht. Die Installation der Funktion kann fehlschlagen, und Sie erhalten möglicherweise den Fehler „0x800F080C.“.
  • Behebt ein Problem, bei dem Updates möglicherweise nicht installiert werden können, nachdem der Befehl / resetbase in DISM ausgeführt wurde.

Manueller Download der KB4497935

Manueller Download der KB4498523 als SSU

Manueller Download des dynamischen Updates KB4502374

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

KB4497935 Windows 10 1903 18362.145 (Manueller Download) + KB4498523 als SSU + KB4502374 als dynamisches Update
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

108 Kommentare zu “KB4497935 Windows 10 1903 18362.145 (Manueller Download) + KB4498523 als SSU + KB4502374 als dynamisches Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.