Windows 10 18908 (20H1) steht für die Insider im Fast und Skip Ahead bereit

Es ist nun fast zwei Woche her, als die letzte Build der 20H1 für uns Insider von Microsoft kam. Das lag an zwei Bug-Stopp Fehlern, wovon einer erst am Freitag behoben wurde. Dafür können wir nun die neue Windows 10 18908.1000 genauer die 10.0.18908.1000 rs_prerelease vom 24.05. ausprobieren.

Die Ihr Smartphone App hat wieder neue Funktionen bekommen. Telefonbildschirm – Barrierefreiheit, Tastatursprache und Layout, neue Telefonmodelle.

  • Samsung Galaxy S10e, S10, S10+, S9, S9+, S8, S8+
  • Samsung Galaxy Note 9, Note 8
  • Samsung Galaxy A8, A8+
  • OnePlus 6, 6T

Wir werden natürlich wieder versuchen mit der Hilfe unserer fleißigen Helfer die ISO-Dateien für diese Build zu sammeln. Den Link dazu liefern wir dann wie immer nach. Hier der Link Windows 10 18908 ISO / ESD (deutsch, english)

Bekannte Probleme mit der Windows 10 18908

  • Bei Home Editionen sehen einige Geräte möglicherweise nicht das „Update installiert“ auf der Seite mit dem Update-Verlauf.
  • Bei Home Editionen können einige Geräte die Änderung „Downloadfortschritt %“ auf der Windows Update-Seite möglicherweise nicht anzeigen.
  • Wenn Sie den Remote-Desktop verwenden, um sich mit einer erweiterten Sitzungs-VM zu verbinden, werden die Suchergebnisse der Taskleiste nicht angezeigt (nur ein dunkler Bereich), bis Sie searchui.exe neu starten.
  • Es gibt eine spürbare Verzögerung beim Ziehen der Emoji und Diktatfelder.
  • Der Manipulationsschutz kann in der Windows-Sicherheit nach dem Update auf dieses Build deaktiviert werden. Du kannst es wieder einschalten.
  • In den Einstellungen für den erleichterten Zugriff wird die Auswahl eines Farbfilters möglicherweise nicht sofort wirksam, es sei denn, die Option Farbfilter ist aus- und wieder eingeschaltet.
  • Wenn Benutzer in der Anwendung Einstellungen auf die Seite Grafikeinstellungen navigieren, kann es zu Abstürzen der Anwendung Einstellungen kommen.
  • Das IME-Fenster für ostasiatische IMEs (Simplified Chinese, Traditional Chinese und Japanese IME) öffnet sich möglicherweise nicht immer. Wir untersuchen das Problem. In der Zwischenzeit sollte Sie das Gehen zum Task-Manager und das Beenden der Aufgabe „WindowsInternal.ComposableShell.Experiences.TextInput.InputApp.exe“ aus der Registerkarte Details entsperren, wenn Sie dieses Problem feststellen.
  • Wir kennen ein Problem mit dem Bopomofo IME, bei dem die Zeichenbreite plötzlich von der halben Breite in die volle Breite geändert wird, und untersuchen dies.

Weitere schon ewig bekannte Probleme

  • Es gab ein Problem mit älteren Versionen von Anti-Cheat-Software, die bei Spielen verwendet wird, bei denen nach dem Update auf die neuesten 19H1 Insider Preview-Builds Abstürze auf PCs auftreten können. Wir arbeiten mit Partnern zusammen, um ihre Software mit einem Fix zu aktualisieren, und die meisten Spiele haben Patches veröffentlicht, um zu verhindern, dass PCs dieses Problem bekommen. Um die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Problem auftritt, zu minimieren, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die neueste Version Ihrer Spiele verwenden, bevor Sie versuchen, das Betriebssystem zu aktualisieren. Wir arbeiten auch mit Anti-Cheat- und Spieleentwicklern zusammen, um ähnliche Probleme zu lösen, die mit den 20H1 Insider Preview Builds auftreten können, und werden daran arbeiten, die Wahrscheinlichkeit dieser Probleme in Zukunft zu minimieren.
  • Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.

Behobene Probleme in der Windows 10 18908

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem auf bestimmten Geräten mit Schnellstart das Nachtlicht erst nach einem Neustart einschaltete.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem auf bestimmten Geräten mit Schnellstart aktivierten Farbprofilen/Gamma erst nach einem Neustart eingeschaltet wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das zu einigen Funktionen im Startmenü führte, und in allen Anwendungen wurden diese nicht in Sprachen wie FR-FR, RU-RU und ZH-CN lokalisiert.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der verlustfreie WMA-Decoder unerwünschte Inhalte ausgab, wenn er sich im 24-Bit-Modus befand, was einige Musik-Player betraf.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Dropdown-Liste der Batterieoptionen unter Video Playback Settings unerwartet leer war.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Power-Button in Start manchmal keinen Punkt anzeigt, der anzeigt, dass Updates verfügbar sind, obwohl „Update und Neustart“ im Power-Button-Menü aufgeführt ist.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die MS Paint-Auswahl bei Verwendung der Pfeiltasten in unerwartet großen Schritten per Tastendruck erfolgte.
  • Wir haben das japanische IME-Kontextmenü aktualisiert und „User Dictionary“ durch „Add word“ ersetzt, so dass Sie nun mit weniger Klicks -Wörter zu Ihrem Benutzerwörterbuch hinzufügen können.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Narrator beim Lesen von Fortschrittsbalken stotterte.
  • Wir haben ein Problem in Narrator behoben, das dazu führte, dass Firefox beim Navigieren nach Überschriften abstürzte.
  • Wie einige Insider bereits bemerkt haben, bringen wir derzeit ein neues OneDrive-Icon für Insider auf den Markt, das sowohl das dunkle als auch das helle Thema als Teil der OneDrive-Version 19.086.0502 unterstützt – vielen Dank an alle, die dazu Feedback gegeben haben!
  • Hinweis: Wir haben die Rollouts sowohl des Headers Einstellungen als auch der neuen Suchfunktion des Datei-Explorers vorübergehend beendet, während wir Probleme beheben, die Sie uns gemeldet haben. Sie werden bald wieder online sein – ich schätze deine Geduld.
  • blogs.windows

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 18908 (20H1) steht für die Insider im Fast und Skip Ahead bereit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

26 Kommentare zu “Windows 10 18908 (20H1) steht für die Insider im Fast und Skip Ahead bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.