Microsoft Edge (Chromium) in deutsch ist nun möglich (Anleitung)

[Update]: Ab der Version 76.0.175.0 ist es nun möglich den Microsoft Edge ohne „Verrenkungen“ auf deutsch umzustellen. Der Edge Canary kann nun offiziell deutsch

Wer mit der letzten Canary vom Microsoft Edge (Chromium) unterwegs ist, kann seinen neuen „Lieblingsbrowser“ nun auch auf deutsch umstellen. Normalerweise wird es über die Einstellungen -> Sprachen eingestellt. In der 76.0.152.0 geht es noch ein wenig anders.

Denn der Microsoft Edge liefert schon alle Sprachpakete mit. Und auch wenn die Einstellungen es nicht ermöglichen, kann man den Edge auf deutsch umstellen.

  • Den Microsoft Edge schließen.
  • Canary: Einfach im Datei Explorer zum Pfad
C:\Users\Dein Name\AppData\Local\Microsoft\Edge SxS\Application\76.0.152.0\Locales
  • Beta:
C:\Program Files (x86)\Microsoft\Edge Beta\Application\75.0.139.7\Locales
  • Dev:
C:\Program Files (x86)\Microsoft\Edge Dev\Application\75.0.139.4\Locales
  • Hier zur Sicherheit einfach einen neuen Ordner anlegen und alle Sprachdateien außer de.pak hineinschieben.
  • Den Edge starten und voilà der Edge ist in deutsch.
  • Wer nur die Beta oder Dev hat, de.zip mit der de.pak

In der Beta und Dev besteht danach ein Skalierungsproblem. Ist alles noch nicht das Wahre. Aber es geht voran. Sollte also nicht mehr lange dauern, bis dann auch in den Einstellungen auf Deutsch umgeschaltet werden kann.

Danke an kevin1234 für den Tipp

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Microsoft Edge (Chromium) in deutsch ist nun möglich (Anleitung)
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

18 Kommentare zu “Microsoft Edge (Chromium) in deutsch ist nun möglich (Anleitung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.