Windows 10 Home Windows Sandbox installieren und nutzen

Die Windows Sandbox ist ein neues Feature ab der Windows 10 1903. Diese neue Funktion ist aber in der Windows 10 Home nicht vorgesehen. Kann aber dank einer Batch-Datei von Benny ganz einfach nachinstalliert und aktiviert werden.

Die Voraussetzungen für die Windows Sandbox haben wir bei uns im Wiki beschrieben. Diese müssen vorhanden sein, ansonsten kann die Sandbox zwar installiert, aber nicht aktiviert werden. Dass man diese Funktion in der Home nachrüsten kann liegt daran, dass die Dateien dafür alle schon vorhanden sind.

Kennen wir ja auch schon von Hyper-V, oder den Gruppenrichtlinien.

Alles was ihr machen müsst ist die bat-Datei herunterladen und entpacken und per Doppelklick starten. Die Sandbox Installer.bat ist von Benny so geschrieben, dass sie erst prüft, ob administrative Rechte vorliegen und legt dann los. Wie im Bild zu sehen, werden dann alle Pakete geladen und nach einem Neustart kann die Sandbox in der Systemsteuerung -> Programme und Features -> „Windows Features aktivieren“ aktiviert werden. Danach erscheint sie dann im Startmenü unter Windows Sandbox.

  • Hinweis: Bevor ihr anfangt, prüft erst ob euer Rechner geeignet ist und macht ein Backup zur Sicherheit.
  • Sandbox Installer.zip

Deinstallation:

  • Über die Systemsteuerung -> Programme und Features -> Windows Features hinzufügen entfernen. Dort die Sandbox deaktivieren
  • Oder Eingabeaufforderung als Administrator starten
Dism /online /Disable-Feature /featurename:Containers-DisposableClientVM
  • eingeben und Enter drücken.

Ansonsten mit der Sanbox Uninstaller.bat (Danke an Ben).

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 Home Windows Sandbox installieren und nutzen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

35 Kommentare zu “Windows 10 Home Windows Sandbox installieren und nutzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.