KB4489899 Windows 10 17763.379 1809 (Manueller Download) 12.März 2019

Es ist Patchday März 2019 für Windows 10 1809. Die kumulative KB 4489899 erhöht die Versionsnummer der Windows 10 1809 auf die 17763.379 (17763.379 rs5_release_svc_prod1 vom 6.März). Nachdem das letzte Update bei einigen Gamern, die Spiele-FPS in den Keller gedrückt hatte, hat Microsoft schnell mit einem Update in der Release Preview reagiert.

Diese Änderung ist nun in das März Update mit integriert worden. Aber auch weitere Änderungen wurden natürlich vorgenommen. Denn der erste Patchday im Monat beinhaltet auch immer Sicherheitsprobleme, die behoben werden und andere. Die ISO Dateien werden wir wie immer HIER aktualisieren. Also immer mal vorbei schauen.

Bekannte Probleme mit der KB4489899

  • Nach der Installation dieses Updates kann es bei Internet Explorer 11 zu Authentifizierungsproblemen kommen. Dies tritt auf, wenn zwei oder mehr Personen das gleiche Benutzerkonto für mehrere, gleichzeitige Anmeldesitzungen auf demselben Windows Server-Computer verwenden, einschließlich Remote Desktop Protocol (RDP) und Terminal Server-Anmeldungen.
    Workaround: Erstellen Sie eindeutige Benutzerkonten, damit zwei Personen nicht dasselbe Benutzerkonto teilen, wenn sie sich an einem Windows Server-Computer anmelden. Deaktivieren Sie außerdem mehrere RDP-Sitzungen für ein einzelnes Benutzerkonto für einen bestimmten Windows Server. Microsoft arbeitet daran.
  • Nach der Installation dieses Updates auf Maschinen mit mehreren Audiogeräten können Anwendungen, die erweiterte Optionen für interne oder externe Audioausgabegeräte bereitstellen, unerwartet nicht mehr funktionieren. Dieses Problem tritt bei Benutzern auf, die ein anderes Audioausgabegerät als das „Standard-Audiogerät“ auswählen. Beispiele für Anwendungen, die nicht mehr funktionieren können, sind:
  • Windows Media Player
  • Realtek HD Audio Manager
  • Sound Blaster Bedienfeld
  • Workaround: Als temporäre Lösung ändern Sie die Ausgabe der Anwendung in den Audioeinstellungen für die jeweilige Anwendung auf Standard, die Sie unter Einstellungen > System > Sound > App Volume und Geräteeinstellungen finden.
  • Alternativ können Sie auch das „Standard-Audiogerät“ in den von der Anwendung bereitgestellten Optionen auswählen; weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung der Anwendung. Microsoft arbeitet an einer Lösung und schätzt, dass eine Lösung Ende März 2019 verfügbar sein wird.
  • Neu: Nach der Installation dieses Updates bewirkt MSXML6, dass Anwendungen nicht mehr reagieren, wenn während Knotenoperationen eine Ausnahme ausgelöst wurde, wie beispielsweise appendChild(), insertBefore() und moveNode(). Der Gruppenrichtlinien-Editor kann auch beim Bearbeiten eines Gruppenrichtlinienobjekts (GPO) betroffen sein, das eine Gruppenrichtlinienpräferenz für Internet-Einstellungen enthält. Microsoft arbeitet an einer Lösung und wird in einer kommenden Version ein Update veröffentlichen.
  • Neu: Nach der Installation dieses Sicherheitsupdates dürfen benutzerdefinierte URI-Schemata für Anwendungs-Protokoll-Handler die entsprechende Anwendung für das lokale Intranet und vertrauenswürdige Websites im Internet Explorer nicht starten. Workaround: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den URL-Link, um ihn in einem neuen Fenster oder Tab zu öffnen. Microsoft arbeitet daran.

Behobene Probleme in der KB4489899

  • Behebt ein Problem in Microsoft HoloLens mit Tracking und Gerätekalibrierung, das einige Benutzer betrifft. Sie können eine Verbesserung 10-15 Minuten nach der Installation dieses Updates feststellen, aber wir empfehlen, die Hologramme zurückzusetzen, um beste Ergebnisse zu erzielen.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Benutzer beim Installieren oder Deinstallieren bestimmter Arten von MSI- und MSP-Dateien „Fehler 1309“ erhalten.
  • Behebt ein Problem, das die Grafik- und Mausleistung bei Desktop-Spielen beim Spielen bestimmter Spiele, wie z.B. Destiny 2, nach der Installation von KB4482887 beeinträchtigen kann.
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Windows Shell, Windows App Platform and Frameworks, Windows Kernel-Mode Treiber, Windows Server, Windows Linux, Windows Hyper-V, Windows Datacenter Networking, Windows Storage and Filesystems, Windows Wireless Networking, die Microsoft JET Database Engine, Windows Kernel, Windows und Windows Fundamentals.
  • support.microsoft

Manueller Download der KB4489899

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

KB4489899 Windows 10 17763.379 1809 (Manueller Download) 12.März 2019
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

60 Kommentare zu “KB4489899 Windows 10 17763.379 1809 (Manueller Download) 12.März 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.