KB4487181 Windows 10 18312.1007 (Manueller Download) steht für die Insider bereit

Microsoft hat ein Update im Fast Ring nicht im Skip Ahead Ring verteilt. Die KB4487181 hebt die Windows 10 1903 (18H1) auf die Versionsnummer 18312.1007 an. Wie schon vorab auf Twitter angekündigt, hat man drei Probleme aus der 18312.1001 behoben. Dazu zählen:

  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Datei-Explorer beim Versuch, sie sicher auszuwerfen, unerwartet eine Sperre für USBs hatte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das zu häufigen Bugchecks (GSODs) in den letzten beiden Builds führte, indem wir einen Fehler mit bindflt.sys aufwiesen.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem eine Passwortänderung dazu führen kann, dass die nächste Freischaltung für AD-Benutzer hängt.

Noch als Nachtrag: Als nächstes nimmt sich das Insider-Team die Sandbox vor. Da im Feedback-Hub dazu sehr viele Anfragen gestellt wurden, dass sie nicht startet. Also die Hoffnung stirbt zuletzt und Einträge in den Feedback-Hub zu hinterlassen bringen wohl doch etwas.

Manueller Download der KB4487181

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

KB4487181 Windows 10 18312.1007 (Manueller Download) steht für die Insider bereit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

9 Kommentare zu “KB4487181 Windows 10 18312.1007 (Manueller Download) steht für die Insider bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.