Sticky Notes bekommen neue Funktionen

Gestern gab es im WindowsInsider Mixer Channel einen Webcast, bei dem es um die Sticky Notes ging. Ich hab mir heute Morgen einmal die Aufzeichnung angeschaut und es gibt einige Änderungen, die in der Version 3.0 eingebaut werden sollen.

Man hat ja schon den dunklen Modus eingeführt, die Webversion und einiges mehr. Jetzt soll auch noch die Funktion Bilder einfügen hinzukommen. Eine Funktion, die den Notizen sicherlich gut tun wird. Angekündigt hatte man ja schon, dass die Notizen auch bald in Outlook, OneNote verfügbar sein soll. Dies hat man nun bestätigt. So werden als Add-In erscheinen und in den Apps integriert werden.

Auch im Microsoft Launcher werden die Notizen dann verfügbar sein. Durch die Synchronisation sind sie dann überall abrufbar. Gleich zu Anfang des Webcasts hat man noch ein Bild von den Sticky Notes aus der Vista und Windows 7 Zeit gezeigt. Ist schon ein gewaltiger Unterschied zur heutigen Version.

Wer sich den Webcast einmal nachträglich anschauen möchte: mixer.com/WindowsInsider

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Sticky Notes bekommen neue Funktionen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.