KB4467702 + KB4465663 SSU Windows 10 17134.407 (Manueller Download)

Schnell noch nachgereicht. Denn nicht nur die aktualisierte und wieder freigegebene Windows 10 1809 hat gestern Updates erhalten, sondern natürlich auch die Windows 10 1803 (April 2018 Update). Die KB 4467702 behebt Sicherheitslücken und hebt die Versionsnummer auf die Windows 10 17134.407 an. Aber auch bekannte Probleme sind enthalten.

  • Bietet Schutz vor einer zusätzlichen Unterklasse der Schwachstelle bei der spekulativen Ausführung von Seitenkanälen, bekannt als Speculative Store Bypass (CVE-2018-3639) für AMD-basierte Computer. Diese Schutzfunktionen sind standardmäßig nicht aktiviert. Befolgen Sie die Anweisungen in KB4073119 für Windows-Client (IT pro). Für die Anleitung zu Windows Server folgen Sie den Anweisungen in KB4072698. Verwenden Sie diese Leitfäden, um Abhilfemaßnahmen für den Umweg über spekulative Geschäfte (CVE-2018-3639) zu ermöglichen. Verwenden Sie zusätzlich die Abschwächungen, die bereits für Spectre Variant 2 (CVE-2017-5715) und Meltdown (CVE-2017-5754) freigegeben wurden.
  • Behebt ein Problem, das den Start von Entwicklerwerkzeugen (F12) in Microsoft Edge verhindern kann.

  • Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer, Windows Scripting, Windows App Platform and Frameworks, Windows Grafik, Windows Grafik, Windows Media, Windows Drahtlosnetzwerk, Windows Kernel und Windows Server.

Bekannte Probleme KB4467702 :

  • Nachdem Sie die August Vorschau des Quality Rollup oder das Update vom 11. September 2018.NET Framework installiert haben, kann die Initialisierung von SqlConnection eine Ausnahme auslösen. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base: KB4470809 SqlConnection Instanziierungsausnahme auf .NET 4.6 und später nach August-September 2018.NET Framework Updates. – Microsoft arbeitet an einer Lösung.

  • Nach der Installation dieses Updates können einige Benutzer mit dem Befehl Öffnen mit…. oder Einstellungen > Anwendungen > Anwendungen > Standardanwendungen keine Win32-Programmvorgaben für bestimmte Kombinationen von Anwendungen und Dateitypen festlegen. In einigen Fällen können Microsoft Notepad oder andere Win32-Programme nicht als Standard festgelegt werden. In einigen Fällen wird der Versuch, die Anwendungsvorgaben erneut festzulegen, erfolgreich sein. Microsoft will das Problem zum zweiten Patchday November beheben.

Servicing Stack Update KB4465663

Eine Sicherheitslücke besteht, wenn Windows die BitLocker-Geräteverschlüsselung unsachgemäß aussetzt. Ein Angreifer mit physischem Zugriff auf ein ausgeschaltetes System könnte diese Schwachstelle ausnutzen, um Zugriff auf verschlüsselte Daten zu erhalten.

Um die Schwachstelle auszunutzen, muss ein Angreifer vor dem nächsten Systemneustart physischen Zugriff auf das Zielsystem erhalten. Das Sicherheitsupdate behebt die Sicherheitslücke, indem es sicherstellt, dass Windows die BitLocker-Geräteverschlüsselung fortsetzt.

Manueller Download der KB4467702

Manueller Download der KB4465663 (SSU)

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

KB4467702 + KB4465663 SSU Windows 10 17134.407 (Manueller Download)
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

17 Kommentare zu “KB4467702 + KB4465663 SSU Windows 10 17134.407 (Manueller Download)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.