Windows 10 18252 im Fast Ring und Skip Ahead steht bereit

Microsoft hat die Windows 10 Build 18252 im Fast Ring und auch im Skip Ahead zum Download bereitgestellt. Wer also nicht rechtzeitig aus dem Fast Ring ausgestiegen ist, sollte es noch schnell machen, bevor Windows Update die Windows 10 1903 (19H1) lädt. Die Netzwerkeinstellungen wurden in die Einstellungen verlegt.

Bisher nur über die Systemsteuerung zu erreichen lassen sich die IP-Einstellungen nun in den neuen Einstellungen vornehmen. Auch das Icon für das Internet in der Taskleiste wurde verändert. Wir werden natürlich wie immer versuchen die ISO Dateien zu sammeln und werden den Link dann hier einfügen. [Update] Hier ist der Link

Bekannte Probleme in der Windows 10 18252

  • Wir untersuchen ein Problem, bei dem die Einstellungen abstürzen, wenn Aktionen auf bestimmten Seiten aufgerufen werden. Dies betrifft mehrere Einstellungen, einschließlich:
  • In der Benutzerfreundlichkeit wird beim Klicken auf „Apply“ auf Make Text Bigger die Settings-App abstürzen und die Textgröße wird nicht übernommen.
  • In der Windows-Sicherheit stürzt beim Klicken auf Hyperlinks die Anwendung Einstellungen ab.
  • Wenn Sie sich nicht mit einer Anmeldeberechtigung anmelden können und die Anmeldung mit Fehler 0xc00000005e fehlschlägt, sollte ein Neustart Ihres Computers dies beheben.
  • Wenn das Update mit dem Fehler 0xC1900101 fehlschlägt, sollte der Versuch, erneut zu aktualisieren, das Problem beheben.
  • Einige Benutzer haben möglicherweise ein Problem beim Starten von Posteingangsanwendungen nach dem Aktualisieren. Siehe hier.
  • Neue Probleme wurden hinzugefügt
  • Wenn das Update erfolgreich war, Office aber nicht startet oder Dienste nicht gestartet wurden, sollte ein Neustart des Computers die Probleme beheben.
  • Die Eingabe der falschen PIN kann einen Fehler anzeigen und weitere Versuche von der erneuten Anmeldung bis zum Neustart des Computers stoppen.
  • Wenn Sie ein Mixed Reality User sind, kann es sein, dass Sie von dem oben erwähnten „Inbox Apps Launch Problem“ betroffen sind. Als Workaround deinstallieren Sie bitte die Mixed Reality Portal App und installieren Sie sie erneut aus dem Shop, um die App wieder in einen funktionierenden Zustand zu versetzen.

Behobene Probleme in der Windows 10 18252

  • Wir haben das Problem behoben, das dazu führte, dass der Task-Manager eine ungenaue CPU-Auslastung meldet.
  • Wir haben das Problem behoben, dass die Pfeile zur Erweiterung von „Hintergrundprozessen“ im Task Manager ständig und seltsam blinken.
  • Wir haben ein Mikrofonsymbol in der Taskleiste hinzugefügt, das angezeigt wird, wenn Ihr Mikrofon verwendet wird.
  • Wenn Sie im Registrierungseditor F4 drücken, wird das Einfügemarke nun am Ende der Adressleiste platziert, wodurch die Dropdown-Liste für die automatische Vervollständigung erweitert wird.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Kontextmenü des Datei-Explorers im Dunkelmodus in den letzten Builds einen unerwartet dicken weißen Rand hatte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die erweiterten Startseiten den Text in bestimmten Sprachen, wie z.B. Thai, nicht korrekt wiedergaben (stattdessen quadratische Kästen).

  • Wir haben das Problem behoben, das zum Absturz der Sprachausgabe beim Lesen per Zeile in einer Eingabeaufforderung führte.
  • Wir haben das Problem behoben, dass die Sprachausgabe den Namen der Windows-Sicherheitsanwendung nicht im Bereich Shell-Benachrichtigung (Systray) vorgelesen und nur die empfohlenen Aktionen gelesen hat.
  • Der entsprechende Ethernet-Adaptername wird nun in der Sidebar unter dem Header „Ethernet“ aufgelistet, so dass Sie Ethernet-Einträge auf einen Blick erkennen können, wenn es mehr als einen gibt.
  • In RS5 haben wir dem Emoji-Panel zusätzliche Seiten hinzugefügt, wenn wir es auf Chinesisch (vereinfacht) verwenden, und basierend auf Ihrem Feedback sind wir bestrebt, diese auf weitere Sprachen auszudehnen. Nach dem Upgrade auf den heutigen Build werden einige Insider sie vielleicht sehen – weitere Details folgen später.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Windows Hello im vorherigen Build nicht auf dem Anmeldebildschirm funktionierte (anstatt sich anzumelden, würden Sie aufgefordert, einen Pin einzugeben).

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 18252 im Fast Ring und Skip Ahead steht bereit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

58 Kommentare zu “Windows 10 18252 im Fast Ring und Skip Ahead steht bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.