Windows 10 1803 April 2018 Update 30.April ist der offizielle Start

Die neue Windows 10 1803 (Redstone 4) hat nun einen offiziellen Namen bekommen: Windows 10 April 2018 Update. Der offizielle Start für alle Nutzer beginnt am 30.April 2018. Etwas ungewöhnlich einen Montag zu nehmen. Aber es ist nun mal der letzte Tag im Monat. Ab diesem Tag können dann die Nutzer die neue Version herunterladen.

Der Termin mit dem 8.Mai war aber auch nicht so verkehrt. Denn ab diesem Zeitpunkt wird Microsoft die neue Windows 10 1803 dann über Windows Update in Wellen verteilen. Auch die 1803 bleibt, obwohl wir nun schon im April sind. Wer eine ISO über MSDN benötigt, wird diese dann ab dem 7.Mai bekommen können.

Über die vielen neuen Funktionen und auch die neuen Einstellungen haben wir schon viel geschrieben. Das lasse ich hier einmal aus. Also steht fest. Die Windows 10 17134.1 ist die offizielle Version. Die 1803 bleibt als Versionsnummer und als nebensächlichen Namen hat sich Microsoft für den Namen April 2018 Update entschieden.

Das erste Update ist inzwischen auch ausgerollt worden. Die Buildnummer erhöht sich durch die KB4135051 auf die Windows 10 17134.5. KB4135051 Windows 10 17134.5 (Manueller Download)
Wer will:

via: blogs.windows zdnet

Windows 10 Tutorials und Hilfe

Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert die Seite in den Favoriten. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese (auch als Gast) ganz einfach bei uns im Forum. Wir werden versuchen euch bei euren Problemen zu helfen.

Windows 10 1803 April 2018 Update 30.April ist der offizielle Start
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

23 Kommentare zu “Windows 10 1803 April 2018 Update 30.April ist der offizielle Start

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.