Neue Bootanimation aus Windows 10X in Windows 11 und 10 aktivieren

[Update 30.06.21]: Mal ein kleines Update. Denn Microsoft hat die neue Bootanimation aus Windows 10X auch in die Windows 11 übernommen. Der Regtweak dafür ist identisch.

[Original 21.01.21]: Die Windows 10X wird mit einem neuen Boot-Kreisel kommen. Anstatt der Punkte dreht sich dann ein kleiner Strich. Je nach Hardware sieht man ihn eh nur kurz.

Aber diese neue Animation kann man auch schon in der Insider im Dev-Kanal ab Version 20279 oder 21292 und höher aktivieren. Sie ist schon integriert, muss aber erst per Registry-Eintrag freigegeben werden. Ben hat dafür einmal einen Regkey erstellt. Denn sonst müsste man die einzelnen Einträge manuell erstellen.

  • Inhalt in eine Textdatei kopieren und abspeichern
  • Danach Neue Textdatei.txt in Boot.reg umbenennen.
  • Die Regdatei nun doppelt anklicken und den Anweisungen folgen und installieren lassen.
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\BootControl]
"BootProgressAnimation"=dword:00000001

Nach einem Neustart ist der neue „Strich“ dann sofort sichtbar. Ist alles nur „just for fun“, aber schön zu sehen, dass Microsoft schon damit angefangen hat Teile aus Windows 10X (Sun Valley) in die normale Windows 10 zu integrieren. Hier noch einmal als Animation für diejenigen, die keine Insider haben. Als PS hinterher: Es bezieht sich nur auf die Bootanimation. Nicht den Login-Prozess.

Quelle: @NTDEV_

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Neue Bootanimation aus Windows 10X in Windows 11 und 10 aktivieren
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

43 Kommentare zu “Neue Bootanimation aus Windows 10X in Windows 11 und 10 aktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.