MediaCreationTool Windows 10 21H1 19043 ISO offiziell downloaden

Mit der neuen Windows 10 21H1 (Mai 2021 Update) hat Microsoft auch das Media Creation Tool (MCT) wieder aktualisiert. Damit lässt sich ein Stick oder eine ISO erstellen, um Windows 10 zu installieren, oder zu reparieren.

Mit dem MCT wird die Windows 10 21H1 Home, Pro und Education (auch als N-Version) heruntergeladen. Welche Version dann installiert wird, entscheidet der Key / die Lizenz. Auch wenn man aktuell keine Neuinstallation vornehmen möchte, ist ein Stick mit der Windows 10 21H1 in Schublade immer ganz vorteilhaft. Gerade für eine Inplace Upgrade Reparatur, oder für andere Reparaturen.

Als Hinweis: Die Windows 10 21H1 ist ebenso wie schon vorab die Windows 10 20H2 ein Update und basiert auf der Windows 10 2004. Wer mit der Windows 10 2004 oder Windows 10 20H2 unterwegs ist, benötigt eigentlich nur das kleine Update KB5000736 als Feature-Update, um auf die neue Windows 10 21H1 zu kommen.

Für eine Neuinstallation könnt ihr dafür dieses Tutorial benutzen. Dort zeigen wir euch, wie ihr ein lokales Konto erstellen, alle Partitionen bei der Installation löschen könnt und vieles mehr.

MediaCreationTool (MCT) Windows 10 21H1 19043 von Microsoft

Das MediaCreationTool (MCT) wird von Microsoft in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Der bereitgestellte Inhalt wird dagegen in der Theorie alle zwei Monate erneuert. Das ist aber kein Problem, denn wenn man zum Beispiel eine Neuinstallation online durchführt, werden die aktuellen Updates integriert. Bei einer Offline-Installation können die Updates dann hinterher eingespielt werden. Also alles kein Problem.

Universal MediaCreationTool (MediaCreationTool.bat) Aktuelle oder ältere Windows 10 ISO herunterladen

Mit dem Universal MediaCreationTool (MediaCreationTool.bat) hat man eine größere Auswahl und mehr Funktionen. Dieses kleine Script wurde von AveYo (BAU) erstellt und bietet die Möglichkeit nicht nur die Windows 10 21H1, sondern auch noch die Windows 10 20H2, 2004 bis zur 1507 herunterzuladen.

Auch ist es nun möglich automatisch ein Upgrade und Downgrade zur 20H2 oder 2004 zu machen. Wie das funktioniert, haben wir euch hier genauer erklärt.

Info und Download:

Windows Update Assistent Windows 10 21H2

Wer direkt seine Windows 10 Installation aktualisieren möchte, der kann auch den Windows Update Assistenten benutzen. Dieser wird per Rechtsklick als Administrator gestartet. Das Tool prüft dann, ob alles in Ordnung ist und aktualisiert dann die Windows 10 Version auf die aktuelle Windows 10 21H2 (Mai 2021 Update).

Anders als beim Media Creation Tool werden die Daten unter C:\Windows10Upgrade gespeichert.

Weitere Infos zur Windows 10 21H1

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

MediaCreationTool Windows 10 21H1 19043 ISO offiziell downloaden
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

19 Kommentare zu “MediaCreationTool Windows 10 21H1 19043 ISO offiziell downloaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.