Files – Datei Explorer App nun auch mit Zwei-Fenster Ansicht (Dual Panel)

Über Files hatten wir schon einmal berichtet. Eine Datei Explorer App, die sich die Redmonder einmal anschauen sollten. Jetzt wurde die Version 1.0 zum Download bereitgestellt und der Preview-Status wurde damit gestrichen.

Seit damals hat sich viel getan. Neu in dieser Version ist, dass nun auch eine Zwei-Fenster Ansicht (Dual Panel) hinzugefügt wurde. Diese neue Funktion muss aber erst in den Einstellungen -> Multitasking aktiviert werden. Die App ist weiterhin ein Schmuckstück und zeigt, was möglich ist.

In der App selber ist vieles möglich. In der Seitenleiste können Ordner an- oder abgeheftet werden. Die Tabs brauch ich ja nicht mehr erwähnen und vieles mehr. Gegenüber unserem ersten Bericht kann man nun auch die ausgeblendeten Ordner und Dateien und auch Systemdateien anzeigen lassen. Dies könnt ihr in den Einstellungen -> Dateien und Ordner aktivieren.

Weiterhin neu in der Version 1.0:

  • Suche innerhalb von versteckten Verzeichnissen aktiviert
  • Option zum Durchsuchen nicht indizierter Elemente hinzugefügt
  • Widget-Details für Laufwerke werden nun ausgeblendet, wenn sie nicht verfügbar sind
  • Erlaubt verschiedene Layout-Modi und Sortierrichtungen für einzelne Verzeichnisse
  • Weitere Bugfixes

Wer mehr wissen möchte:

Oder:

Files‎
Files‎
Entwickler: ‪Yair A‬
Preis: Kostenlos

Danke an Joern311 für den Hinweis.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Files – Datei Explorer App nun auch mit Zwei-Fenster Ansicht (Dual Panel)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

21 Kommentare zu “Files – Datei Explorer App nun auch mit Zwei-Fenster Ansicht (Dual Panel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.