PowerToys 0.24.0 mit Videokonferenz mit der Funktion zur Stummschaltung

Microsoft hat eine neue experimentelle Version von den PowerToys zum Download bereitgestellt. Die Version 0.24.0 enthält die Funktion Videos stumm zuschalten. Ansonsten wurden noch kleinere Fehler korrigiert und ein Code cleanup durchgeführt.

Die Benutzer der 0.23.2 werden diese Version nicht automatisch angeboten bekommen. Erst wieder die Version 0.25. Auch über WinGet wird es nicht angeboten, da der Treiber während der Installation immer noch nach der Berechtigung fragt. Aber hier noch die weiteren Probleme die behoben wurden.

  • Software/Hardware-Kompatibilität mit der DroidCam wurde behoben
  • Kamera-Overlay-Bild: Der Bild-Dialog funktioniert nicht, wenn Einstellungen als Administrator ausgeführt werden
  • Status-Symbolleiste:
  • Sie wird immer angezeigt, auch wenn die Option zum Ausblenden aktiviert ist.
  • Es wird immer das Theme Hell verwendet.
  • Beim Startvorgang ist die Toolbar immer geöffnet, auch wenn sie deaktiviert wurde
  • Mikrofon:
  • Nicht alle Mikrofone sind stumm geschaltet.
  • Möglichkeit zur Auswahl des stumm zuschaltenden Mikrofons zur Verfügung stellen
  • Einstellungen UI: Möglicher Absturz in PowerToys beim Ausschalten des Moduls behoben
  • Telemetrie: Telemetrie für Einstellungen hinzugefügt

Info und Download:

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

PowerToys 0.24.0 mit Videokonferenz mit der Funktion zur Stummschaltung
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “PowerToys 0.24.0 mit Videokonferenz mit der Funktion zur Stummschaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.