Windows 10 20231 endlich auch wieder mit neuer ISO für die Insider (Downloadlinks im Beitrag)

Letzte Woche hatte das Insider Programm den 6. Geburtstag und es gab auch eigens dafür ein Wallpaper. Nun wird die neue Windows 10 Insider Build 20231.1000, genauer die 10.0.20231.1000 rs_prerelease vom 2.10. im Dev Kanal zum Download bereitgestellt.

Nach doch langer Zeit aktualisiert Microsoft auch die Consumer und Enterprise ISO auf die Version 20231. Die letzte Version, die zur Verfügung stand war ja noch die 20201. Nebenbei gibt es auch wieder eine Server vNext (mit Gui), Server (ohne Gui), sowie das SDK, WDK und ADK in der aktuellen Version. Direktlinks dazu weiter unten. Wir werden natürlich trotzdem auch die ISOs zur Verfügung stellen. [Update]: Hier ist auch schon der Link.

Kommen wir aber zur neuen Windows 10 Insider Build 20231. Dem Windows-Setup will Microsoft eine neue übersichtlichere OOBE-Seite hinzufügen. Diese kann derzeit unterschiedlich ausfallen. Diese wird auch nur an einige verteilt werden. HINWEIS: Diese Funktion wird Ihnen angezeigt, wenn Sie Ihren PC zurücksetzen und eine Neuinstallation von Windows durchführen. Die ISO für Build 20231 finden Sie im Laufe des Tages hier auf unserer Download-Seite.

  • Meet Now in der Windows 10-Taskleiste ist jetzt für alle Windows-Insider im Dev-Channel verfügbar.
  • Wir beginnen gerade mit der Einführung einer Änderung, um die Anzeige der unter Einstellungen > System > Info aufgeführten Grafikkarteninformationen zu ermöglichen, und einige Insider sehen dies möglicherweise auf ihren PCs.
  • Unsere Änderung, die das Bewegen des Textcursors durch Gesten auf der Touch-Tastatur ermöglicht, wird jetzt für alle Insider im Dev-Channel eingeführt.

Bekannte Probleme in der Windows 10 20231

  • Das Loginproblem scheint noch nicht behoben zu sein. Der Workaround funktioniert weiterhin.
  • Wir prüfen Berichte über den Aktualisierungsprozess, der bei dem Versuch, einen neuen Build zu installieren, über längere Zeiträume hängt.
  • Wir arbeiten an einem Fix, um die Live-Vorschau für angeheftete Tabs der Webseite zu ermöglichen.
  • Wir arbeiten daran, die neue Taskleisten-Erfahrung für bestehende angeheftete Webseiten zu ermöglichen. In der Zwischenzeit können Sie die Website aus der Taskleiste lösen, sie von der Seite edge://apps entfernen und dann neu anheften.
  • Wir arbeiten an der Behebung eines Problems, bei dem einige Office-Anwendungen nach der Aktualisierung auf ein neues Build abstürzten oder fehlten.
  • Wir arbeiten an der Behebung eines Problems, bei dem einige Geräte bei der Verwendung bestimmter Virtualisierungstechnologien einen KMODE_EXCEPTION-Bugcheck durchführten.
  • Wir arbeiten an der Behebung eines Problems, bei dem einige Benutzer nach der Aktualisierung dieses Builds eine Benachrichtigung des Kompatibilitätsassistenten erhalten, dass „Microsoft Office nicht mehr verfügbar ist“. Trotz der Benachrichtigung sollte Office weiterhin verfügbar sein und einwandfrei funktionieren.
  • Wir arbeiten an einem Fix für ein Problem, bei dem die Auswahl eines IME-Kandidaten oder eines Kandidaten für die Textvorhersage mit Hardware-Tastatur den Kandidaten neben dem ausgewählten Kandidaten einfügen kann.
  • Wir untersuchen ein von einigen Insidern gemeldetes Problem, bei dem die Taskleiste den Ein/Aus-Schalter im Startmenü verdeckt. Wenn dies auf Ihrem PC geschieht, müssen Sie möglicherweise die Windows-Taste plus X-Menü verwenden, um den PC vorerst herunterzufahren.

Behobene Probleme in der Windows 10 20231

  • Wir haben die Trennung des vEthernet-Adapters innerhalb des Windows-Subsystems für Linux als Fehler behoben.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass sich Ihre ALT + Tab-Reihenfolge unerwartet änderte und Sie in das falsche Fenster wechseln mussten.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass nach dem Umschalten zwischen kontrastreichem Schwarz und kontrastreichem Weiß das Aktionszentrum und die Benachrichtigungsschaltflächen nicht mehr sichtbar waren.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Option „Audio-Benachrichtigungen visuell anzeigen“ unter Einstellungen > Zugriffserleichterung > Audio bei eingehenden Benachrichtigungen nicht funktionierte.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem, wenn der PC bei laufender Sprachausgabe gesperrt war, beim Verlassen des Sperrbildschirms der angemeldete Benutzername auf dem Anmeldebildschirm nicht angezeigt wurde.
  • Wir haben ein Problem bei der Verwendung von der Sprachausgabe und beim Einloggen mit Windows Hallo behoben, bei dem die Sprachausgabe die Fehlermeldung nicht anzeigte, wenn Ihr Gesicht nicht erkannt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das bei bestimmten Geräten zu Audio- und Mikrofonfehlern über Bluetooth führte. Zur Erinnerung: Wenn Sie in diesem Bereich auf Probleme stoßen, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um eine Reprospur aufzunehmen, da dies den Teams bei der Untersuchung hilft.
  • Wir haben ein Problem behoben, das die Zuverlässigkeit der Task View beeinträchtigt.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Kameravorschau von Windows Hello Setup in der OOBE in der falschen Position angezeigt wurde, wenn Sie Ihr Gerät während des Setups in den Hochformat-Modus gedreht haben.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Einstellungen beim Start für einige Insider hängen blieben.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass systemsettingsbroker.exe bei einigen Insidern abstürzte.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die HideRecentJumplists MDM-Richtlinie nicht wirksam wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass doppelte Cloud-Provider-Einträge im Navigationsfenster des Datei-Explorers angezeigt wurden.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass PDF-Vorschauen im Datei-Explorer nicht mehr angezeigt werden.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Touch-Tastatur nach dem Setzen des Fokus auf das Suchfeld im Datei-Explorer unerwartet nicht mehr angezeigt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem beim Tippen mit dem Chinese Pinyin IME, wenn Ihr Text einen Apostroph enthielt, nach Abschluss Ihrer Komposition durch Drücken der Umschalttaste ein verstümmeltes Zeichen angezeigt wurde.
  • blogs.windows

Temporäre Download-Links: Noch einmal aktualisiert bis 9.10 17.00 Uhr verwendbar

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 20231 endlich auch wieder mit neuer ISO für die Insider (Downloadlinks im Beitrag)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

69 Kommentare zu “Windows 10 20231 endlich auch wieder mit neuer ISO für die Insider (Downloadlinks im Beitrag)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.