Microsoft bietet aktuelles Defender-Update für eigene erstellte ISO an

Installiert man zum Beispiel Windows 10, dann werden die Defender-Signaturen und Antimalware-Software erst aktualisiert. Bis zu diesem Zeitpunkt ist man nur mit den alten Daten geschützt. Microsoft selber bietet nun ein Paket an, welches man in die ISO integrieren kann.

Mithilfe eines PowerShell Skripts DefenderUpdateWinImage.ps1 werden die Daten dann in eine install.wim bzw. in eine VHD integriert. Wie Microsoft selber schreibt minimiert man dadurch die Anfälligkeit nach einer Neuinstallation. Dieses Paket ist für die Windows 10 Home, Pro und Enterprise sowie Server 2016 und 2019 geeignet. Aber nicht für das schon installierte System.

Die ISO muss per Rechtsklick bereitgestellt werden, damit man an die install.wim im Ordner source kommt. Mit der *.ps1, die per Rechtsklick ausgeführt werden muss, wird die defender-dism-x64.cab oder defender-dism-x86.cab dann integriert. Hat man noch eine install.esd, so muss man diese erst umwandeln. Siehe auch hier.

Die „normalen“ Nutzer brauchen diesen Aufwand nicht zu betreiben. Aber ich könnte mir vorstellen, dass Administratoren, die mehrere Rechner mit Windows 10 ausstatten müssen es durchaus nutzen. Auf der Seite von Microsoft und auch im zip-Paket, welches immer aktualisiert wird, sind die Pfade und Anweisungen enthalten.

Hinweis: Wie Ben festgestellt hat, haben sich auf der MS-Seite Fehler eingeschlichen. Die Befehle sollten so aussehen:
AddUpdates

.\DefenderUpdateWinImage.ps1 -WorkingDirectory J:\mount -Action AddUpdate -ImagePath J:\install.wim -Package J:\defender-dism-x64.cab

RemoveUpdate

.\DefenderUpdateWinImage.ps1 -WorkingDirectory J:\mount -Action RemoveUpdate -ImagePath J:\install.wim

ShowUpdates

.\DefenderUpdateWinImage.ps1 -WorkingDirectory J:\mount -Action ShowUpdate -ImagePath J:\install.wim

Danke dafür an Ben.

Info und Download:

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Microsoft bietet aktuelles Defender-Update für eigene erstellte ISO an
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

26 Kommentare zu “Microsoft bietet aktuelles Defender-Update für eigene erstellte ISO an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.