Windows 10 2004 / 20H2 SSU Update wird in das Windows Update (LCU) integriert

Hat man Windows Update bislang manuell installiert, so musste man immer erst das SSU (Servicing Stack Update) installieren, bevor man dann das neue Update installieren konnte. Das soll nun bald wegfallen.

Das SSU ist wichtig, damit das neue LCU (Latest Cumulative Update) ordentlich installiert werden kann. Das hat unter den Nutzern bisher immer zu Verwirrungen gesorgt. Daher werden in Zukunft das SSU und LCU in einem Paket (Update) ausgeliefert. Die richtige Reihenfolge der Installation übernimmt dann das Paket selber. Auch die Beschreibungen zu den einzelnen Updates werden dann in einem Artikel zusammengefasst.

Damit die zukünftig kombinierten Updates unter Windows 10 2004 / 20H2 installiert werden können ist das September-SSU KB4577266 notwendig. Das Update kommt automatisch und man muss jetzt nichts machen.

Wie es aussieht, wird Microsoft es erst unter der Windows 10 2004 / 20H2 testen, bevor es dann auch auf älteren Versionen so freigegeben wird.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 2004 / 20H2 SSU Update wird in das Windows Update (LCU) integriert
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

7 Kommentare zu “Windows 10 2004 / 20H2 SSU Update wird in das Windows Update (LCU) integriert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.