Datenträgerverwaltung in den Einstellungen integriert – Windows 10 Dev

Microsoft arbeitet immer weiter daran, die alte Systemsteuerung und andere alte Funktionen in die neuen Einstellungen zu integrieren. Es dauert lange, aber so nach und nach kommt so einiges hinzu. So auch die Datenträgerverwaltung.

Dies muss aktuell noch freigeschaltet werden, aber dann kann man diese neue Einstellung unter System -> Speicher „Datenträger und Volumes verwalten“ finden. Wie üblich alles mit sehr viel Platz(verschwendung), wie wir es gewohnt sind. Aber nun einmal wichtig für die Bedienung per Touch, oder kleinere Displays.

Es werden die Datenträger und die einzelnen Partitionen aufgelistet. Dort kann man die Eigenschaften aufrufen, oder wie hier im Bild C: im Datei Explorer aufrufen. Im nächsten Fenster lässt sich der Name der Partition, der Laufwerksbuchstabe oder auch die Größe der Partition ändern.

Formatieren und löschen ist auch vorhanden. Weiter darunter können noch NTFS-Pfade hinzugefügt und auch Bitlocker kann auf dem Volume aktiviert werden. Dies wird sicherlich noch ausgebaut. Aber für den „normalen“ Nutzer ist dies eigentlich schon ausreichend.

Datenträger und Volumes verwalten aktivieren ab Windows 10 20175

  • Benötigt wird wie immer das ViveTool
  • Im Ordner von ViveTool über den Reiter Datei PowerShell -> PowerShell (Administrator) starten
  • .\ViVeTool.exe addconfig 23257398 2 eingeben und Enter drücken
  • In der Eingabeaufforderung wäre es dann ViVeTool.exe addconfig 23257398 2

Öffnet man jetzt die Einstellungen, erscheint der Eintrag unter System -> Speicher. Sollte es nicht sofort erscheinen, dann einfach mal neu starten. Noch ist es versteckt, wird, wenn es denn für gut empfunden wird sicherlich bald im Dev-Kanal für alle freigeschaltet und später dann vielleicht sogar zurückportiert werden.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Datenträgerverwaltung in den Einstellungen integriert – Windows 10 Dev
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

43 Kommentare zu “Datenträgerverwaltung in den Einstellungen integriert – Windows 10 Dev

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.