Windows Terminal 0.9.433.0 ist nun mit vielen Verbesserungen erschienen

Anvisiert war die Version zum 11.02. Aber nun hat es doch ein paar Tage länger gedauert, bis Microsoft das Windows Terminal in der Version 0.9.433.0 bereitgestellt hat.

Wie schon angekündigt lassen sich nun Befehle mit Argumenten starten. Hier hat man sich vom GNU-Konkurrenten tmux inspirieren lassen. So zum Beispiel:

  • wt new-tab
  • wt split-pane
  • wt new-tab -p Debian
  • wt split-pane -p PowerShell
  • Oder auch wt — ssh my@bastion.server und vieles mehr. Eine weitere Übersicht findet ihr hier.

Es gibt auch eine neue Einstellung confirmCloseAllTabs (boolean, default true). Darüber kann eingestellt werden, ob man das Dialogfeld sehen muss oder nicht. Aber es gab auch noch viele Änderungen und Fehler die behoben wurden. Das könnt ihr in Ruhe auf Github nachlesen und auch das Windows Terminal herunterladen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows Terminal 0.9.433.0 ist nun mit vielen Verbesserungen erschienen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.