Windows 10 1903 / 1909 – Microsoft splittet das Bluetooth-Problem in gelöst und Workaround

Erst gestern hatten wir darüber berichtet, dass das Problem mit dem Inkompatibilitätsproblem der Intel- und Broadcom WLAN-Karten als behoben gekennzeichnet worden ist. Jetzt hat man bei dem Bluetooth-Problem nachgelegt.

Hier wurden bisher die Probleme, dass Bluetooth-Geräte nicht gekoppelt oder verbunden werden können gesplittet. Denn das Problem mit den Qualcomm-Adaptern konnte Microsoft nun herausfinden und hat es mit der KB4517389 als gelöst gesetzt.

Die Realtek-Adapter haben aber weiterhin dieses Problem. Hier arbeitet Microsoft mit Realtek zusammen, um das Problem zu lösen. Als Workaround gibt man hier nur an, dass man nach einem Treiber mit der Versionsnummer höher als 1.5.1011.0 ausschau halten soll. Damit soll das Problem dann auch behoben sein.

Dementsprechend haben wir unsere Liste auch angepasst. Probleme mit der Windows 10 1909 und 1903 inklusive Workarounds

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 1903 / 1909 – Microsoft splittet das Bluetooth-Problem in gelöst und Workaround
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Windows 10 1903 / 1909 – Microsoft splittet das Bluetooth-Problem in gelöst und Workaround

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.