KB4501371 Windows 10 1809 17763.592 (Manueller Download)

Die Windows 10 1809 hat gestern ein neues kumulatives Update erhalten. die KB 4501371 erhöht die Versionsnummer auf die 17763.592. Mit diesem Update wurden viele Fehler behoben, aber auch bekannte Fehler sind mit dabei.

Bei diesem Update handelt es sich um das nicht-sicherheitsrelevante Update für den Juni 2019. Aber kommen wir zur Changelog. Als wichtiger Hinweis: Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm nach der Installation des Updates ist noch nicht behoben.

Als Nachtrag: Wem das Funktionsupdate für die Windows 10 1903 in Windows Update schon angezeigt wird, wird dieses Update nicht mehr automatisch erhalten, wenn man das Funktionsupdate nicht in den erweiterten Einstellungen verzögert hat. Man soll eben sofort auf die 1903 wechseln. Bleibt dann also nur die manuelle Installation, wenn man noch warten will.

Bekannte Probleme in der KB4501371

  • Bestimmte Aktionen, wie z. B. Umbenennen, die Sie an Dateien oder Ordnern durchführen, die sich auf einem Cluster Shared Volume (CSV) befinden, können mit dem Fehler „STATUS_BAD_IMPERSONATION_LEVEL (0xC00000A5)“ fehlschlagen. Dies tritt auf, wenn Sie die Aktion auf einem CSV-Eigentümerknoten aus einem Prozess ausführen, der keine Administratorrechte hat. Workaround: Führen Sie die Operation von einem Prozess aus, der über Administratorrechte verfügt. Und / Oder: Führen Sie die Operation von einem Knoten aus aus, der kein CSV-Eigentum hat.
  • Nach der Installation von KB4493509 erhalten Geräte mit einigen installierten asiatischen Sprachpaketen möglicherweise den Fehler „0x800f0982 – PSFX_E_MATCHING_COMPONENT_NOT_FOUND“. Workaround: Deinstallieren und installieren Sie alle kürzlich hinzugefügten Sprachpakete.
  • Wir untersuchen Berichte, dass eine kleine Anzahl von Geräten bei der ersten Anmeldung nach der Installation von Updates auf einen schwarzen Bildschirm hochgefahren werden kann. Workaround: Um dieses Problem zu beheben, drücken Sie Strg+Alt+Entf drücken und reechts unten auf Neustart klicken.

Behobene Probleme mit der KB4501371

  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass Microsoft Edge in bestimmten Szenarien ordnungsgemäß geöffnet wird, wenn Sie einen Link innerhalb einer Anwendung auswählen.
  • Behebt ein Problem, das das Öffnen einer Anwendung verhindert, wenn Sie das Befehlszeilentool (cmd.exe) mit den minimalen (min) oder maximalen (max) Optionen verwenden.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass die Anwendung Rechner der Gannen-Einstellung folgt, wenn sie aktiviert ist.
    Behebt ein Problem, das in bestimmten Szenarien verhindert, dass sich die Anwendung Ihr Telefon über einen Web-Proxy-Server mit dem Internet verbindet.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Windows-Grafikgeräteschnittstelle (GDI+) einen leeren Schriftfamiliennamen für Bahnschrift.ttf zurückgibt.
  • Behebt ein Problem, bei dem ein Gerät nicht mehr regelmäßig reagiert, wenn es ein ostasiatisches Gebietsschema verwendet.
  • Behebt ein Problem, bei dem der Mauszeiger verschwindet, wenn ein Citrix Remote PC zur Verbindung mit einer Citrix XenDesktop Virtual Delivery Agent (VDA)-Sitzung verwendet wird. Weitere Informationen finden Sie unter XenDesktop 7 Remote PC erläutert.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass ein Mausklick und ein Loslassen des Ereignisses manchmal ein zusätzliches Mausbewegungsereignis erzeugt.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Benutzeroberfläche für einige Sekunden nicht mehr reagiert, wenn in Fenstern mit vielen Unterfenstern gescrollt wird.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass sich der Windows Media Player beim Abspielen von Mediendateien in einer Schleife unerwartet schließt.
  • Beheben Sie ein Problem, das verhindert, dass SharedPC-Richtlinien während eines Upgrades ordnungsgemäß migriert werden.
  • Behebt ein Problem, das während eines Upgrades doppelte Profilordner erstellt, wenn die Profilordner zuvor umgeleitet wurden.
  • Behebt ein Problem, das es Benutzern ermöglicht, das Hintergrundbild der Anmeldung zu deaktivieren, wenn die Richtlinie „Computer\Administrative Vorlagen\Systemsteuerung\Personalisierung\Personalisierung\Verhindern der Änderung des Sperrbildschirms und des Anmeldebilds“ aktiviert ist.
  • Behebt ein flackerndes Desktop- und Taskleistenproblem auf Windows Server 2019 Terminal Server, das bei der Verwendung von Benutzerprofil-Disks auftritt.

Weitere behobene Probleme

  • Behebt ein Problem, das zum Verlust von Audio führt, wenn Windows seit mehr als 50 Tagen nicht mehr neu gestartet wurde.
  • Behebt ein Problem bei der Bewertung des Kompatibilitätsstatus des Windows-Ökosystems, um die Kompatibilität von Anwendungen und Geräten für alle Windows-Updates sicherzustellen.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass Internet of Things (IoT)-Geräte nach der Installation eines früheren kumulativen Update-Pakets aktiviert werden.
  • Behebt ein Problem, das die Aktualisierung eines Benutzer-Hive nicht ermöglicht, wenn Sie ein optionales Paket in einer Verbindungsgruppe veröffentlichen, nachdem die Verbindungsgruppe zuvor veröffentlicht wurde.
  • Behebt ein Problem, das in einigen Situationen die korrekte Anwendung eines Provisionierungspakets verhindern kann, wenn es zum Aufruf des CleanPC Configuration Service Providers (CSP) verwendet wird.
  • Bietet Unterstützung für eine vom Kunden konfigurierbare Sicherheitsliste für ActiveX-Steuerelemente bei Verwendung von Windows Defender Application Control. Weitere Informationen finden Sie unter Zulassen der Registrierung von COM-Objekten in einer Richtlinie von Windows Defender Application Control.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass sich ein Benutzer mit einem Azure Active Directory-Konto bei einem Microsoft Surface Hub-Gerät anmeldet. Dieses Problem tritt auf, weil eine vorherige Sitzung nicht erfolgreich beendet wurde.
  • Behebt ein Problem, das verhindern kann, dass Windows Information Protection (WIP) die Verschlüsselung auf einem USB-Wechseldatenträger durchsetzt.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Microsoft Edge und andere Universal Windows Platform (UWP)-Anwendungen beim Versuch zu drucken einen Fehler anzeigen. Der Fehler lautet: „Ihr Drucker hat ein unerwartetes Konfigurationsproblem. 0x80070007e.“
    - Behebt ein Problem, das verhindert, dass ein Antivirenfilter an DirectAccess (DAX)-Volumes angehängt wird.
  • Behebt ein Problem, das dazu führt, dass Disk Management und DiskPart nicht mehr reagieren, wenn sie einige Wechselplatten an Windows präsentieren.
  • Behebt ein Problem beim Zurücksetzen eines PCs.
  • Behebt ein Problem, das bei der Reparatur von Speicherplätzen auftreten kann.
  • Behebt ein Problem, das ein Update der Gruppenrichtlinien auslöst, auch wenn keine Richtlinienänderungen vorliegen. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie die Client-seitige Erweiterung (CSE) für die Ordnerumleitung verwenden.

Und noch mehr

  • Verbessert das isolierte Surfen bei der Verwendung von Windows Defender Application Guard in Microsoft Edge.
  • Behebt ein Problem, bei dem Office 365-Anwendungen nach dem Öffnen nicht mehr funktionieren, wenn sie als App-V-Pakete bereitgestellt werden.
  • Behebt ein Problem mit dem programmgesteuerten Scrollen im Internet Explorer 11.
  • Behebt ein Problem, das den Fehler anzeigen kann: „MMC hat einen Fehler in einem Snap-In erkannt und wird ihn entladen“, wenn Sie versuchen, benutzerdefinierte Ansichten in der Ereignisanzeige zu erweitern, anzuzeigen oder zu erstellen. Darüber hinaus kann es vorkommen, dass die Anwendung nicht mehr reagiert oder sich schließt. Sie können den gleichen Fehler auch erhalten, wenn Sie das Filter Current Log im Aktionsmenü mit integrierten Ansichten oder Protokollen verwenden.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Realtek Bluetooth-Funktreiber nach der Installation des Updates vom 14. Mai 2019 unter bestimmten Umständen nicht koppeln oder eine Verbindung herstellen.

KB4506578 und KB4501370 als Kompatibilitätsupdate und dynamische Update:

Manueller Download der KB4501371

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

KB4501371 Windows 10 1809 17763.592 (Manueller Download)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “KB4501371 Windows 10 1809 17763.592 (Manueller Download)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.