Ereignisanzeige startet nach Juni Update mit einer Fehlermeldung (Lösung) Windows 10, 8 und 7 [Update]

Gestern war Patchday. Nach der Installation unter Windows 10 1903 KB4503293 und auch Windows 10 1809 KB4503327 kann es vorkommen, dass die Ereignisanzeige in der benutzerdefinierten Ansicht nicht startet. Es kommt zu einer Fehlermeldung.

Die Fehlermeldung lautet „Ein Fehler wurde in einem Snap-In festgestellz und das Snap-In wird entfernt“ und „Der Prozess kann nicht auf die Datei „C:\ProgramData\Microsoft\Event Viewer\Views\View_0.xml“ zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird. Aber dafür gibt es eine Lösung:

  • Datei Explorer starten
  • Zum Pfad C:\ProgramData\Microsoft\Event Viewer\Views gehen
  • Dort die View_0.xml oder View_andere Nummer.xml einfach löschen
  • Danach startet die Ereignisanzeige wieder normal.

Sicherlich wird Microsoft diesen Fehler mit dem nächsten Update beheben. Auch sind wohl nicht alle von diesem Fehler betroffen.

Danke an DK2000

[Update 25.06.] Mit den neuen Windows Updates für alle Windows Versionen wurde das Problem mit der Ereignisanzeige behoben. KB4501375 (1903), KB4509479 (1809) usw.

[Update 13.06.]: Microsoft hat diesen Fehler nun bestätigt und ihn nicht für die beiden Windows 10 Versionen, sondern für alle Windows Versionen ab Windows 7 als betroffen deklariert. Außerdem hat man ein Workaround mit PowerShell bereitgestellt.

PowerShell öffnen und den Befehl eingeben:

function get-EventViewer {
                Write-Output "List of custom views on the machine"
                Write-Output ""
                Get-ChildItem "C:\ProgramData\Microsoft\Event Viewer\Views" -Filter *.xml | % { select-xml -Path $_.FullName -xpath "//Name" } | Select-Object -ExpandProperty Node | Select-Object -ExpandProperty InnerXml
 
                Write-Output ""
                $view_name = Read-Host "Enter the name of custom view to execute"
 
 
                # Get the file name of the view
                $ViewFile = Get-ChildItem "C:\ProgramData\Microsoft\Event Viewer\Views" -Filter *.xml | where-object { (Select-Xml -Path $_.FullName -xpath "//Name").Node.InnerXml -eq $view_name }
 
                Get-WinEvent -FilterXml ([xml]((Select-Xml -Path $ViewFile.FullName -XPath "//QueryList").node.OuterXml))
}

„Sie müssen die Funktion jedes Mal neu aufrufen, wenn Sie ein neues PowerShell-Fenster öffnen. Hinweis Die Funktion get-EventViewer ermöglicht es Ihnen nur, zuvor definierte benutzerdefinierte Ansichten anzuzeigen. Informationen zum Erstellen neuer benutzerdefinierter Ansichten finden Sie unter Erstellen von Get-WinEvent-Abfragen mit FilterHashtable.“ (support.microsoft)

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Ereignisanzeige startet nach Juni Update mit einer Fehlermeldung (Lösung) Windows 10, 8 und 7 [Update]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

18 Kommentare zu “Ereignisanzeige startet nach Juni Update mit einer Fehlermeldung (Lösung) Windows 10, 8 und 7 [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.