Internet Explorer 11 startet nicht in der Windows 10 1809, 1803 und darunter (Workaround)

Mal kurz notiert: Wer (noch) mit der Windows 10 1809 oder früher unterwegs ist und den IE 11 nutzt, kann aktuell Probleme haben diesen zu öffnen. Er startet schlicht und einfach nicht.

Das Problem hat Microsoft gestern (5.06.) in den bekannten Problemen hinzugefügt. Aber es gibt einen WOrkaround, wie man den Internet Explorer 11 wieder zum Start „zwingen“ kann.

  • Eingabeaufforderung (Administrator) öffnen und
"C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe" http://microsoft.com

eingeben.
– Ist der Internet Explorer gestartet, dann Extras -> Add Ons öffnen
– Im neuen Fenster Suchanbieter und unten links Weitere Suchanbieter suchen…

Hier einen auswählen und integrieren und der IE 11 startet danach wieder ganz normal. Mitte Juni will Microsoft das Problem dann beheben. Ich habs bei mir mal getestet, aber der IE11 ist gestartet. Vielleicht weil ich Bing und Google schon integriert hatte. Wusste ich gar nicht mehr.

Danke an Cluster Head für den Tipp über die TippBox

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Internet Explorer 11 startet nicht in der Windows 10 1809, 1803 und darunter (Workaround)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Internet Explorer 11 startet nicht in der Windows 10 1809, 1803 und darunter (Workaround)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.