Windows 10 0xc00000021a Systemwiederherstellungspunkt wird nicht zurückgesetzt [Workaround]

Systemwiederherstellungspunkte können manchmal helfen, wenn es Probleme mit Windows 10 gibt. Für den Stopp-Fehler 0xc00000021a beschreibt Microsoft ein Szenario bei dem nach der Auswahl des Systemwiederherstellungspunktes der PC nach dem Neustart nicht wieder korrekt startet.

Wie Microsoft schreibt ist dies ein bekannter Fehler, für den es aber einen Workaround gibt, damit der Systemwiederherstellungspunkt trotzdem durchläuft und das System zurückgesetzt werden kann. Es wird auch beschrieben, was bei der Wiederherstellung abläuft.

„Während der Systemwiederherstellung führt Windows vorübergehend die Wiederherstellung von Dateien durch, die verwendet werden. Anschließend speichert er die Informationen in der Registry. Wenn der Computer neu gestartet wird, ist der schrittweise Betrieb abgeschlossen.“

„In dieser Situation stellt Windows die Katalogdateien wieder her und stellt die driver.sys-Dateien beim Neustart des Computers zur Verfügung. Wenn der Computer jedoch neu gestartet wird, lädt Windows die vorhandenen Treiber, bevor es die späteren Versionen der Treiber wiederherstellt. Da die Treiberversionen nicht mit den Versionen der wiederhergestellten Katalogdateien übereinstimmen, stoppt der Neustartvorgang.“

Workaround:

  • Startet der Rechner nicht mehr, muss er etwa 3x „abgewürgt werden. Powertaste länger drücken, damit der Rechner ausgeht. Neustarten, Powertaste.. bis der Rechner in den erweiterten Startoptionen startet. Siehe auch hier: Erweiterte Startoptionen von Windows 10 aufrufen und starten
  • Hier öffnet man die Starteinstellungen und kann von dort aus in den abgesicherten Modus starten. Siehe auch Abgesicherten Modus in Windows 10 starten
  • Ist man in der Auswahl muss man F7 oder 7 drücken, damit das „Erzwingen der Treibersignatur“ deaktiviert wird.
  • Jetzt den Rechner neu starten lassen und der Wiederherstellungspunkt sollte nun korrekt durchlaufen.

Damit das nicht passiert, sollte man den Systenwiederherstellungspunkt direkt über die erweiterten Startoptionen zurückspielen. Dies erreicht man über Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Wiederherstellung -> Erweiterter Start -> Jetzt neu starten und dort dann wie im Wiki beschrieben, das System auf den Systemwiederherstellungspunkt zurücksetzen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 0xc00000021a Systemwiederherstellungspunkt wird nicht zurückgesetzt [Workaround]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

13 Kommentare zu “Windows 10 0xc00000021a Systemwiederherstellungspunkt wird nicht zurückgesetzt [Workaround]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.