Windows 10 1903 – Diese Bezeichnung bleibt

Gestern hatte uns Microsoft mit seinem Blogbeitrag (Siehe auch hier) doch ganz schön überrascht. Man hat immer nur vom „Mai 2019 Update geschrieben. Das hat viele dann doch verwirrt. Daher hier noch einmal eine Erklärung.

Die Bezeichnung Windows 10 1903 wird bleiben. 1903 deshalb, weil die Version im März 2019 erstellt / kompiliert wurde. Genauer am 18.März. Daran wird sich nichts ändern. „Kosmetisch“ wurde nur der Name von „April 2019 Update“ in „Mai 2019 Update“ geändert. Dazu muss man sich kurzfristig entschieden haben, weil man den Release Preview Ring nun mit einbezieht und die neue Windows 10 1903 für alle dann Ende Mai freigibt.

Die schon enthaltenen Bezeichnungen im System werden demnächst dann alle auf Mai 2019 Update geändert. Auch wir werden das Wiki mal durchforsten müssen und den Namen dann ändern. Falls euch irgendwo noch der alte Name auffällt, eine Nachricht über die Tippbox reicht. Danke schon einmal vorab.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 1903 – Diese Bezeichnung bleibt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

19 Kommentare zu “Windows 10 1903 – Diese Bezeichnung bleibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.