Benachrichtigungen und Banner deaktivieren auch bei Programmen im Vollbildmodus – Windows 10

Windows 10 hat ab der Version 1803 den Benachrichtigungsassistent (Focus assist) in den Einstellungen integriert. Damit ist es möglich, dass man bei Präsentationen oder für viele wichtiger beim Spielen nicht durch Banner und sonstiges gestört wird. In der Windows 10 1903 hat man dies nun erweitert.

Microsoft hat nun auch Apps im Vollbildmodus hinzugefügt. Genauer: „Wenn ich eine App im Vollbildmodus verwende“. Damit ist es möglich zum Beispiel den Google Chrome oder andere Programme im Vollbildmodus laufen zu lassen um Filme zu schauen und Benachrichtigungen werden nur noch im Info-Center angezeigt. Kein Banner stört mehr.

Hat man also wieder auf die Nutzer gehört, die es sich im Feedback-Hub gewünscht haben. Mehr zu dem Thema findet ihr bei uns im Wiki unter:

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Benachrichtigungen und Banner deaktivieren auch bei Programmen im Vollbildmodus – Windows 10
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

7 Kommentare zu “Benachrichtigungen und Banner deaktivieren auch bei Programmen im Vollbildmodus – Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.