Windows Blickpunkt: Bing Bild mit Wasserzeichen – Ein versehen, oder wird dies nun so umgesetzt?

Windows Blickpunkt (Spotlight) zeigt uns, wenn es denn funktioniert, auf dem Anmelde und Sperrbildschirm jeden Tag ein schickes neues Bild an. Anders als in der Bing-Suche wird dieses Bild ohne Wasserzeichen angezeigt. Gestern ist einem Nutzer auf Reddit aufgefallen, dass das neue Bild mit einem Wasserzeichen versehen ist.

Dies ist aber nicht nur bei ihm so angezeigt worden. Fragt man sich nun, ob es ein Versehen von Microsoft war, welches das falsche Bild bzw. das Bild mit Wasserzeichen ausgegeben wurde, oder ob dies nun als neues „Feature“ so kommen soll.

Ein Versuch in der VM, welches bisher noch ohne Windows Blickpunkt auskam, hat nachdem ich es unter Personalisierung -> Sperrbildschirm eingestellt hatte ein neues Bild heruntergeladen und angezeigt. Aber ohne ein Wasserzeichen von Bing. Noch gibt es keine weiteren Hinweise, ob Microsoft hier etwas ändern will. Aber ich muss ehrlich zugeben, das Wasserzeichen würde mich schon stören, wenn diese Bilder auf dem Sperrbildschirm angezeigt würden. Wie sieht es bei euch aus?

Quelle: reddit

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows Blickpunkt: Bing Bild mit Wasserzeichen – Ein versehen, oder wird dies nun so umgesetzt?
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

26 Kommentare zu “Windows Blickpunkt: Bing Bild mit Wasserzeichen – Ein versehen, oder wird dies nun so umgesetzt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.