Ausschneiden und skizzieren nun auch mit Fenster ausschneiden in der Windows 10 [Update]

[Update 12.12.] In der Windows 10 18298 wurde die Funktion ein Screenshot von einem Fenster zu erstellen nun für alle Insider freigegeben. Die Funktion ganz einfach über Umschalt + Windows-Taste + S aufrufen und die neue Funktion steht euch zur Verfügung.

[Original 15.11.] Warum nicht gleich so! Microsoft hat in der letzten Insider 18282 im Snip Tool (Ausschneiden und skizzieren) nun auch die Funktion Fenster ausschneiden hinzugefügt. Bislang nur für ein paar als A/B Test, aber diese Funktion soll dann so nach und nach an alle ausgerollt werden.

Ich hab es mir einmal angeschaut, auch wenn es bei mir nicht aktiviert war. Dank mach2 und mach2 enable 17645912 ist es kein Problem es sich einmal anzuschauen. Diese neue Funktion im Snipping Tool Ersatz, oder besser in der neuen Version vom guten alten Snipping Tool ist nun auch Fenster ausschneiden vorhanden.

Dieses neue Tool, welches über Windows-Taste + Umschalt + S, oder bei aktivierter Druck-Taste startet wurde in der Windows 10 1809 integriert und ersetzt damit das Snipping Tool, welches noch vorhanden ist. Aber ich frage mich ernsthaft, warum man ein Tool in Windows 10 integriert, was noch nicht vollständig ist.

Erst wurde die Verzögerungsfunktion der Aufnahme nachträglich eingebaut. Jetzt kommt erst Fenster ausschneiden. Man hatte doch alle Funktionen schon im alten Tool und hätte sie nur in das neue integrieren müssen, bevor man es ausliefert.

Das Problem, welches die Redmonder scheinbar immer noch nicht verstanden haben ist, dass man mit unfertigen Apps oder Tools die Nutzer erst einmal dazu bringt, dass sie negativ darüber reden. Dies wird dann überall in Foren und Kommentaren eingebracht und dann muss sich Microsoft nicht wundern, wenn sich genau diese Meinung dann jahrelang hält, obwohl inzwischen alles implementiert wurde.

Man kann Tools oder Apps unfertig in der Insider testen lassen. Aber in einer „finalen“ Version von Windows 10 gehört auch ein komplett ausgestattetes Programm, welches dann auch ordentlich genutzt werden kann. Und da ist „Ausschneiden und skizzieren“ bzw. die Snip-Funktion leider nur ein Beispiel von vielen. Ist jedenfalls meine Meinung. Keine Ahnung, wie ihr darüber denkt.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Ausschneiden und skizzieren nun auch mit Fenster ausschneiden in der Windows 10 [Update]
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “Ausschneiden und skizzieren nun auch mit Fenster ausschneiden in der Windows 10 [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.