Windows Light Theme in der Windows 10 1903 einmal angeschaut

Nicht jeder von euch ist Insider. Aber die neue Änderung in der derzeitigen Windows 10 1903 18282 wird viele vielleicht interessieren. Denn sie bringt eine Änderung mit, die die Farbgestaltung unter Windows 10 erweitert. Man hat nun Windows Light als neues Theme und die Benutzerdefinierten Einstellungen eingefügt.

Man kann nun das Startmenü und die Taskleiste in einer hellen Farbe anzeigen lassen, was bisher nicht möglich war. Die Benutzerdefinierte Einstellung erlaubt es nun den Datei Explorer, Startmenü und Taskleiste in hell und die Apps in dunkel, bzw. das Startmenü und die Taskleiste in dunkel und die Apps und Datei Explorer in hell anzeigen zu lassen. So, wie es bisher auch war.

Ob man es nun mag oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Man hat eine neue Auswahl und das ist gut. Da müssen die Nutzer erst darauf hinweisen, sodass Microsoft diese Variante auch einbaut. Aber nun gut. Wollen wir mal hoffen, dass das Feedback dazu positiv ausfällt und Microsoft dieses neue Windows Light Theme auch in die finale Windows 10 1903 einbaut.

Wallpaper vom Light Theme

Wer die Wallpaper vom Light Theme nutzen möchte, kann diese hier in allen verfügbaren Auflösungen bei uns herunterladen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows Light Theme in der Windows 10 1903 einmal angeschaut
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

10 Kommentare zu “Windows Light Theme in der Windows 10 1903 einmal angeschaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.