Windows Defender wird nicht aktualisiert [Workaround]

Nachdem gestern die Windows Aktivierungsserver den Geist aufgegeben hatten, scheinen sich seit gestern Abend die Windows Defender Signaturen nicht zu aktualisieren. Der aktuelle Stand in allen Windows 10 Versionen (auch die Insider) die Virendefinition 1.279.1442.0. Man kann über Windows Update oder auch direkt im Sicherheitscenter nach Updates suchen es kommt nichts.

Ich hab in der VM einmal ein Versuch gestartet und dort wurde die die Version der Bedrohungsdefinition, wie es so schön heißt auf die 1.279.1506 aktualisiert. Dazu muss man aber vorab die installierten Antiviren-Definitionen erst einmal löschen, so dass unter Windows Sicherheit die 0.0.0.0 vom 1.1.1601 angezeigt wird.

Wie es genau geht ist bei uns im Wiki genau beschrieben. (Alte Variante nutzen) Windows 10 Defender Updates lassen sich nicht installieren. Somit habt ihr wieder die aktuelle AV-Signatur installiert, bis der Fehler behoben wurde.

Als Nachtrag: Die 1.279.1509 kam über Windows Update dann kurz hinterher. Also muss man nicht immer erst diesen Workaround ausführen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows Defender wird nicht aktualisiert [Workaround]
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

28 Kommentare zu “Windows Defender wird nicht aktualisiert [Workaround]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.