Lautstärkemixer öffnet die Einstellungen in der Windows 10 1903 (ab 18272)

Mal als kleiner Hinweis. Microsoft ist weiter dabei, die alten Systemeinstellungen aus Windows 10 gegen die neuen auszutauschen. Ist auch richtig so, denn je mehr in den neuen Einstellungen gebündelt wird, desto übersichtlicher wird es für die Nutzer und einfacher für die Windows-Entwickler.

In der Build 18272 hat es nun den Lautstärkemixer „erwischt“. Hat man bisher in der Taskleiste (Systray) ein Rechtsklick auf das Lautspechersymbol gemacht und dann den Lautstärkemixer geöffnet , so hat sich der „kleine“ Lautstärkemixer geöffnen. Nun hat Microsoft diesen Eintrag in die Einstellungen System -> Sound -> Erweiterte Soundoptionen „App-Lautstärke und Geräteeinstellungen“ verlinkt.

(Wer mit einer älteren Version unterwegs ist, findet diesen Eintrag auch). Noch ist aber die alte Einstellung vorhanden. Gibt man unter Windows-Taste + R SndVol.exe ein, so startet der Mixer immer noch. Wie lange ist aber fraglich. Kann durchaus sein, dass man bei positiven Meldungen die SndVol.exe dann mit der Windows 10 1903 im Frühjahr dann entfernen wird. Man kann aber auch die App EarTrumpet oder den PC Volume Mixer – Server nutzen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Lautstärkemixer öffnet die Einstellungen in der Windows 10 1903 (ab 18272)
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

27 Kommentare zu “Lautstärkemixer öffnet die Einstellungen in der Windows 10 1903 (ab 18272)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.