Dunkler Datei Explorer in der Windows 10 1809 – Ja, es ist nur der Explorer

Nachdem wir in den Apps und Einstellungen den dunklen Modus schon haben, freuen sich viele auf die Windows 10 1809 17763. Denn dort wird auch der Datei Explorer in dunkel erscheinen, wenn man es denn unter Personalisierung -> Farben so eingestellt hat. Leider ist dann die Enttäuschung groß, wenn man feststellt dass es nur der Datei Explorer ist.

Die alte Systemsteuerung, der Task-Manager etc. pp. sind weiterhin in hell. Es gab natürlich gleich wieder „Schelte“, wie hier auf Reddit. Mit Sprüchen wie, Apple kann es besser. Unfähig, kann doch nicht so schwer sein und so weiter.

Aber Microsoft hat in seinen Ankündigungen immer nur vom Datei Explorer gesprochen. Nicht von der gesamten Shell. Es macht ja auch keinen Sinn, Zeit in die alten Funktionen zu stecken, wenn diese eh nach und nach verschwinden und in die Einstellungen integriert werden. Dafür ist das System vom Skin her viel zu durcheinander. Es sind noch Elemente von Windows 7 und sogar früher enthalten. Und das wird nun so nach und nach entfernt.

Wer wirklich alles in dunkel haben will, muss auf ein „Hohes Kontrast“-Theme oder ein Third-Party Theme umsteigen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Dunkler Datei Explorer in der Windows 10 1809 – Ja, es ist nur der Explorer
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

48 Kommentare zu “Dunkler Datei Explorer in der Windows 10 1809 – Ja, es ist nur der Explorer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.