Windows 10 1809: IPv6 muss aktiviert sein, damit der Edge, Apps und Store funktionieren

Mal einen kleinen Hinweis für diejenigen, die schon auf die neue Windows 10 1809 (Oktober 2018 Update) umgestiegen sind, oder es noch vorhaben. Wer es bisher so gehandhabt hat, dass die IPv6 deaktiviert wurde und man nur mit IPv4 im Netz unterwegs war, wird sich davon verabschieden müssen. (Betrifft aber nicht die Router).

Mit der Windows 10 1809 ist die IPv6 notwendig, damit Apps, die Windows Store App und auch der Microsoft Edge funktionieren. Ansonsten erhält man den Hinweis: „Diese Seite ist nicht erreichbar“. Oder: „Überprüfen Sie ihre Verbindung“. Diese Änderung hat Microsoft gegenüber den alten Versionen vorgenommen. Das Internet an sich mit anderen Browsern funktioniert weiterhin ohne Probleme. Wer sich nicht sicher ist, kann es nachprüfen.

Keine Verbindung im Edge, Apps oder Store App reparieren

  • Systemsteuerung in die Suche der Taskleiste eingeben
  • Netzwerk und Freigabecenter öffnen und dann links Adaptereinstellungen ändern anklicken
  • Hier nun ein Rechtsklick auf die aktivierte Internetverbindung
  • Im neuen Fenster unter Reiter Netzwerk muss der Haken bei „Internetprotokoll Version 6 (TCP/IPv6) gesetzt sein.
  • Wenn nicht, dann Haken setzen mit OK bestätigen und einmal neu starten.
  • Jetzt sollte die Verbindung mit dem Microsoft Edge, der Store App und auch den App Verbindungen klappen.

Auch interessant:

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 1809: IPv6 muss aktiviert sein, damit der Edge, Apps und Store funktionieren
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

14 Kommentare zu “Windows 10 1809: IPv6 muss aktiviert sein, damit der Edge, Apps und Store funktionieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.