Windows 10 2004 (19041) bekommt im Dezember das letzte Update

Irgendjemand von euch noch mit der Windows 10 2004 (19041) unterwegs? Dann solltet ihr so langsam darüber nachdenken auf die Windows 10 21H1 (19043)oder Windows 10 21H2 (19044), die heute (wenn alles so bleibt) offiziell erscheinen soll umzusteigen.

Denn am 14. Dezember wird für diese Version das letzte sicherheitsrelevante Update bereitgestellt. Dabei ist es egal ob Consumer (Home / Pro ..) oder Business (Education / Enterprise). Alle Versionen haben nur 18 Monate Support und der läuft dann aus.

Nebenbei noch erwähnt: Wer mit der Windows 10 1909 Business (Education / Enterprise) unterwegs sein sollte, erhält ab Oktober nur noch sicherheitsrelevante Updates zum Patchday bis zum 10. Mai 2022. Nicht-sicherheitsrelevante Updates mit neuen Funktionen oder Verbesserungen sind ab jetzt gestrichen. Für die Consumer Versionen wurden die Updates ja schon im Mai 2021 eingestellt.

Eine Übersicht, welche Windows 10 Version noch wie lange Updates erhält und weitere Infos findet ihr bei uns im Wiki.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 2004 (19041) bekommt im Dezember das letzte Update
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “Windows 10 2004 (19041) bekommt im Dezember das letzte Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.