Windows 11 und 10 Teams for life wird „Jetzt Besprechen“ und „Skype“ ablösen

Es kam ja schon zur Sprache, dass Skype in Windows 11 nicht mehr vorhanden sein wird. Aber Microsoft wird auch noch „Jetzt Besprechen“ aus der Windows 11 und auch Windows 10 entfernen und wie alumia schreibt durch „Teams for life“ ersetzen.

Interessant deshalb, weil in der Windows 10 19043.1055 und auch der Insider 21390 „Jetzt Besprechen“ noch vorhanden ist, wie ich gerade festgestellt habe. In der Windows 10 19043.1081 (KB5003690) und der Windows 11 wurde die Web-Funktion schon entfernt.

Albacore hatte schon am 16.06 berichtet, dass er im Code eine Chat-Funktion als Button gesichtet hat. Alumia bestätigt dies heute, dass Microsoft derzeit noch intern an der „Teams for life“ arbeitet. Also alles in einen Topf und eine Online-Chat-App auf Basis von Teams wird bereitgestellt. Das wäre dann wohl wirklich das Aus für Skype. Mal sehen, wann weitere Infos dazu bekannt werden.

via: 1, 2

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 11 und 10 Teams for life wird „Jetzt Besprechen“ und „Skype“ ablösen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Windows 11 und 10 Teams for life wird „Jetzt Besprechen“ und „Skype“ ablösen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.