Windows 10 Datei Explorer: Adressleiste wurde vergrößert, abgerundete Ecken kommen auch hier

Mit der Windows 10 Insider 21337 hat Microsoft den Kompakt-Modus im Datei Explorer integriert. Dadurch wird der Abstand zwischen den Icons im Datei Explorer erhöht. Dieser größere Abstand kann aber deaktiviert werden.

In der aktuellen Insider ist mir aufgefallen, dass man auch hier langsam aber sicher das neue „Sun Valley“ Design integriert. Keine Ahnung, ob die abgerundeten Ecken schon davor integriert waren. Denn so oft nutze ich die Vor-, Zurück oder Hoch-Pfeile im Datei Explorer nicht.

Was mir aber bei einem Vergleich aufgefallen ist, man hat damit auch die Höhe der Adressleiste im Datei Explorer erhöht. Ist zwar minimal, hängt aber nicht mit der Einstellung für den Kompakt-Modus zusammen. Auch wenn man den Abstand zwischen den Icons im Datei Explorer wieder auf das „normale Niveau“ reduziert, bleibt die Adressleiste in dem Zustand.

Bis die Windows 10 21H2 im Herbst offiziell erscheint, werden sicherlich noch weitere Änderungen vorgenommen, damit auch hier alles einheitlich ist…. (hoffe ich mal).

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 Datei Explorer: Adressleiste wurde vergrößert, abgerundete Ecken kommen auch hier
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

13 Kommentare zu “Windows 10 Datei Explorer: Adressleiste wurde vergrößert, abgerundete Ecken kommen auch hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.