Microsoft arbeitet an einem neuen Windows 10 App Store – Start mit Windows 10 21H2

Nicht nur die Windows 10 21H2 wird überarbeitet, auch die Windows 10 Store App und der Store selber soll ein neues Design auch im Stil von „Sun Valley“ erhalten. Die Ansicht soll dadurch moderner aussehen. Nötig wäre einmal eine Renovierung.

Wie Zac Bowden schreibt, wird sie weiterhin als UWP-App erscheinen. Durch das neue WinUI-Design, den neuen Icons und auch den Animationen soll der Storebereich aufgefrischt werden. Die App soll monatlich mit neuen Funktionen oder Verbesserungen aktualisiert werden. Lassen wir uns einmal überraschen. Wie es aussieht, wird die App dann auf der Build 2021 angekündigt und eine Preview bereitgestellt werden. Der Start soll dann mit dem offiziellen Start der Windows 10 21H2 im Herbst erfolgen.

Aber das wäre nur das Aussehen. Die wirklichen Änderungen sollen die Entwickler bekommen. Denn wie Zac schreibt, wird es möglich sein ungepackte Win32-Apps, .EXE- oder .MSI-Pakete zu übermitteln und den Benutzern bereitzustellen. Auch können diese Apps dann über die Update-Funktion im Store aktualisiert werden.

Ausserdem will es Microsoft den App-Entwiklern ermöglichen, „ihre eigenen In-App-Einnahmenströme zu nutzen und damit Microsofts eigene Handelsplattform komplett zu umgehen“.

Microsoft Store soll zu einer offenen Plattform umgebaut werden, die es den Entwicklern und den Nutzern einfacher macht Tools, Programme und Apps auf einer Plattform zu entdecken und herunterzuladen.

Es hört sich einfach zu gut an. Wenn Microsoft dies wirklich so umsetzt, kann aus dem Microsoft Store doch noch etwas werden. Viele Jahre hat man den Store stiefmütterlich behandelt. Mal sehen ob es jetzt klappt.

Quelle: wincentral

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Microsoft arbeitet an einem neuen Windows 10 App Store – Start mit Windows 10 21H2
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

11 Kommentare zu “Microsoft arbeitet an einem neuen Windows 10 App Store – Start mit Windows 10 21H2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.