Windows 10 Sun Valley – Ecken verschwinden immer weiter

Microsoft arbeitet an dem neuen Design für Windows 10X unter dem Namen Sun Valley. Diese Veränderungen sollen nach und nach dann auch in Windows integriert werden. Was aber auffällt ist, die Ecken verschwinden.

Bedingt durch WinUI werden die Elemente immer mehr abgerundet. Egal ob die Kacheln im Startmenü oder das Kontextmenü selber, wie Zac heute auf Twitter gezeigt hat. Einen ersten Blick können wir ja schon selbst in der Alarm und Uhr App sehen.

Beide Bilder stammen noch aus einer frühen Version. Also können Änderungen noch vorgenommen werden. Aber mal ganz ehrlich gefällt es euch so? Klar, gewöhnt man sich auch dran. Aber das gradlinige war eigentlich das, was ich bislang an der Windows 10 und Windows 10 Mobile Optik so mochte.

Quelle: @zacbowden

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 Sun Valley – Ecken verschwinden immer weiter
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

30 Kommentare zu “Windows 10 Sun Valley – Ecken verschwinden immer weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.