Windows 10 zurücksetzen – Fehler nach fast einem Jahr behoben (bis Windows 10 1909)

Seit Februar 2020 gibt es ein Problem, wenn man den PC zurücksetzen möchte. Hier kam es dann immer zu einer Fehlermeldung, dass dies nicht funktioniert. Dies betraf die Windows 10 1909 bis zur 1709 und die Server-Versionen.

Bislang musste man als Workaround die KB4524244 deinstallieren. Ging das nicht mehr, ist man auf dem Problem „sitzen geblieben“. Erst jetzt mit dem Servicing Stack Update KB4598479 vom 12.01. wurde dieser Fehler behoben und diese Fehlermeldung sollte beim Zurücksetzen des PCs nicht mehr auftauchen.

Wobei, wenn man mal einen Fehler hat, ist es als Erstes immer besser, wenn man erst ein Inplace Upgrade probiert. Sollte auch das nicht funktionieren, ist es dann ratsamer Windows 10 neu zu installieren, oder ein Backup, welches man immer anlegen sollte zurückzuspielen.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 zurücksetzen – Fehler nach fast einem Jahr behoben (bis Windows 10 1909)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Windows 10 zurücksetzen – Fehler nach fast einem Jahr behoben (bis Windows 10 1909)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.