Windows 10: Cortana lässt sich wieder über den Sprachbefehl „Cortana“ aktivieren

Mal ein kleiner Hinweis für die Cortana-Liebhaber unter euch. Microsoft ist derzeit dabei in der finalen Windows 10 ein App-Update für Cortana zu verteilen. Die Versionsnummer ist die 2.2012.16655.0 und damit wird auch wieder die Sprachsteuerung aktiviert.

Bislang war es nicht möglich Cortana direkt über das Mikrofon zu starten. In den Einstellungen stand immer nur „Die Stimmaktivierung ist derzeit nicht verfügbar und wird in einem zukünftigen Update berücksichtigt.“ Mit der neuen Version, die schon seit einiger Zeit in der Insider auch unter dieser Versionsnummer getestet wurde, ist dies nun möglich.

Ihr könnt also wieder eure Befehle lauthals in euer Mikrofon brüllen und wenn ihr Glück habt, dann führt Cortana auch euren Befehl aus. Also schaut einmal nach, ob eure Cortana App schon das Update erhalten hat. Dann könnt ihr die Einstellungen prüfen, ob das Mikrofon auch für die App aktiviert ist.

Cortana
Cortana
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Kostenlos

Danke an Dirk für den Hinweis.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10: Cortana lässt sich wieder über den Sprachbefehl „Cortana“ aktivieren
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

30 Kommentare zu “Windows 10: Cortana lässt sich wieder über den Sprachbefehl „Cortana“ aktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.