Windows 10 corsairvbusdriver.sys erzeugt eine BlueScreen-Schleife nach Update [Workaround]

Nach dem Dezember Update haben einige Benutzer der Corsair Utility Engine Software Probleme bekommen, denn es kam zu einer BlueScreen-Schleife. Ausgelöst durch den corsairvbusdriver.sys Treiber, der mit dem neuen Update nicht klarkommt.

via bleepingcomputer

Es blieb da nur über die erweiterten Startoptionen das Update zu deinstallieren. Aber es gibt noch einen anderen Workaround, der auf Reddit von Lykenx bereitgestellt wurde. Hier wird der Treiber umbenannt, danach die neueste iCUE-Software von Corsair heruntergeladen und installiert und dann das Update wieder installiert. Danach funktionierte alles wieder.

Und so ist er vorgegangen:

  • In die erweiterten Startoptionen booten und dort die Eingabeaufforderung aufrufen
  • Diskpart eingeben und Enter drücken
  • list vol und Enter drücken. Damit kommt man an den Laufwerksbuchstaben vom Ordner Windows/system32. Den Laufwerksbuchstaben nun merken.
  • Nun exit eingeben und Enter drücken.
  • Bei ihm war es nun der Laufwerksbuchstabe F:
  • F: in die Eingabeaufforderung eingeben und Enter drücken (F: muss durch euren Buchstaben angepasst werden.
  • cd \windows\system32\drivers hineinkopieren und Enter drücken. Das ist der Ordner, indem sich der Treiber befindet
  • ren corsairvbusdriver.sys corsairvbusdriver.bak hineinkopieren und Enter drücken. Damit wird der Treiber umbenannt.
  • Jetzt kann die Eingabeaufforderung verlassen werden.

Wie schon geschrieben hat Lykenx dann die neueste iCUE-Software von Corsair heruntergeladen und installiert und dann das Update wieder installiert. Er gibt dafür aber keine Garantie. Denn jeder Rechner ist eben anders. Aber vielleicht hilft es euch ja auch.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 corsairvbusdriver.sys erzeugt eine BlueScreen-Schleife nach Update [Workaround]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Windows 10 corsairvbusdriver.sys erzeugt eine BlueScreen-Schleife nach Update [Workaround]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.