Flash Player wurde im System der Windows 10 Insider schon entfernt

Anfang des Monats hat Microsoft eine Roadmap für die Entfernung des Flash Players aufgestellt. Wir hatten darüber berichtet. Im Herbst soll noch ein manuelles Update kommen.

Aber in der aktuellen Insider 20211 hat man den Flash Player nun schon aus dem System und aus der Systemsteuerung entfernt. Gerhard hatte mich per Mail darüber informiert. Ob dies nun direkt in der 20211.1000 oder erst mit dem „verhunzten“ Test-Update, welches zurückgezogen wurde passiert ist, kann ich im Moment nicht nachvollziehen.

Jedenfalls hat Microsoft sämtliche Inhalte, bis auf einen leeren Ordner aus dem System entfernt. Nachtrag: Im Ordner Macromed sind noch Reste, die aber nicht mehr registriert sind. Danke an DK2000 Mal als Vergleich die Windows 10 19041 und die 20211. Der Edge-Browser selber ist scheinbar von dieser Reinigung nicht betroffen. Dort lässt sich Flash weiterhin aktivieren. Aber hier wird es dann eine separate „Bereinigung“ geben.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Flash Player wurde im System der Windows 10 Insider schon entfernt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

22 Kommentare zu “Flash Player wurde im System der Windows 10 Insider schon entfernt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.