Windows 10 2004: Laptop oder Tablet mit angeschlossenem Monitor kann flackern oder wird schwarz

Die Liste der bekannten Fehler für die Windows 10 2004 ist lang, sehr lang. Bedeutet aber nicht, dass diese Fehler auch bei jedem auftreten. Es ist vorsorglich. Gegenüber früheren Buglisten aber lieber so, als wenn Microsoft nichts dokumentiert.

Auf der Supportseite von Microsoft ist ein weiterer eher spezieller Fehler dazugekommen. Wer an einem Laptop oder Tablet einen externen Monitor angeschlossen hat und über Windows-Taste + P „Duplizieren“ eingestellt hat, kann beim Zeichnen in Programmen oder Apps wie Office oder Whiteboard ein Problem bekommen.

Beide Monitore können flackern, oder der externe Monitor wird schwarz. Im Geräte-Manager zeigt der Grafikkontroller ein gelbes Dreieck an. Als Workaround hilft hier bislang nur das Laptop oder Tablet neu zu starten. Microsoft arbeitet an dem Problem.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 2004: Laptop oder Tablet mit angeschlossenem Monitor kann flackern oder wird schwarz
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

26 Kommentare zu “Windows 10 2004: Laptop oder Tablet mit angeschlossenem Monitor kann flackern oder wird schwarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.