Windows 10 2004: Über Bluetooth Musik vom Handy auf dem PC abspielen ist wieder möglich

Mit der Windows 10 2004 (Mai 2020 Update) lässt sich wieder zum Beispiel Musik vom Handy etc. über Bluetooth direkt auf dem Windows 10 Gerät übertragen und abspielen.

Wer noch mit Windows 7 unterwegs ist, wird diese Funktion kennen. Jetzt nach langer Zeit hat Microsoft diese Möglichkeit wieder in Windows 10 integriert. Die Funktion, die dafür verantwortlich ist, ist die „Bluetooth A2DP sink“-Funktion. Microsoft schreibt dazu:

„Die Anwendung nutzt die Bluetooth-Komponenten im Betriebssystem, um eingehende Audiodaten zu verarbeiten und sie an den Audio-Endgeräten des Systems auf dem System, wie z.B. den eingebauten PC-Lautsprechern oder kabelgebundenen Kopfhörern, wiederzugeben. Die Aktivierung der zugrunde liegenden Bluetooth-A2DP-sink wird nicht vom System, sondern von Apps verwaltet, die für das Endbenutzer-Szenario verantwortlich sind.

Diese neue Funktion kann von App-Entwicklern also integriert werden, wie es sicherlich dann auch über die Ihr Smartphone-App möglich ist.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Windows 10 2004: Über Bluetooth Musik vom Handy auf dem PC abspielen ist wieder möglich
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Windows 10 2004: Über Bluetooth Musik vom Handy auf dem PC abspielen ist wieder möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.