Bildschirmausschnitt nimmt jetzt auch den Cursor mit auf

In der aktuellen Insider 18975 hat Microsoft eine kleine aber feine Änderung beim Bildschirmausschnitt hinzugefügt. Öffnet man ein Menü und drückt dann die Tastenkombination Umschalt + Win + S dann wird nun auch der Cursor (Pfeil oder Hand) mit aufgenommen.

Bislang verschwand dieser immer, wenn man einen Screenshot erstellt hatte. Versucht man dies mit einer Zeitverzögerung aus der App Ausschneiden und Skizzieren, dann klappt es nicht. Hier mal die Bilder.

Die Funktion wird sicherlich im Fast Ring erst getestet und dann in die anderen Versionen rück-portiert werden. Hat man nun ja schon mit mehreren Funktionen gemacht. Jedenfalls finde ich diese Änderung sehr gut.

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Bildschirmausschnitt nimmt jetzt auch den Cursor mit auf
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

12 Kommentare zu “Bildschirmausschnitt nimmt jetzt auch den Cursor mit auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.