Raw Image Extension nun im Microsoft Store – Raw Bilder und Vorschaubilder anzeigen

Viele Kameras nehmen Bilder im RAW-Format auf, ohne dass diese bearbeitet oder konvertiert werden. Um diese anzeigen zu können benötigt man eine Erweiterung. Jetzt hat Microsoft eine im Microsoft Store kostenlos zur Verfügung gestellt. Möglich wurde es durch das libraw Open Source Projekt.

Es werden viele Raw-Formate unterstützt. Aktuell gehören .CR3 und .GPR nicht dazu. Wird aber sicherlich alles noch kommen. Ein Versuch bei mir nach der Installation mit .PEF funktionierte. Auch die Thumbnails wurden angezeigt im Datei Explorer. Mit .NEF hingegen noch nicht.

„Durch die Installation des Pakets können Sie Miniaturansichten und Metadaten der unterstützten Rohdatenformate direkt im Windows Datei-Explorer oder Bilder in der Foto-App anzeigen“. Installiert werden kann die Erweiterung ab Windows 10 1803. Wer die Erweiterung einmal ausprobieren möchte:

Raw Image Extension
Raw Image Extension
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
via: alumia

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Raw Image Extension nun im Microsoft Store – Raw Bilder und Vorschaubilder anzeigen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

13 Kommentare zu “Raw Image Extension nun im Microsoft Store – Raw Bilder und Vorschaubilder anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.