Cmimageworker.exe in der Windows 10 1903 18290 ist kein Virus, sondern ein Fehler

Tero hatte gestern auf Twitter ein Bild gepostet, welches zeigte dass die Cmimageworker.exe in der Windows 10 1903 Build 18290 sein System über eine ganze Zeit belastet hat. Laut seinem Bild liegt diese exe im Ordner System32. Hab ich mal bei mir nachgeschaut. Ich hab sie nur im WinSxS-Ordner liegen.

Wenn man nun die Websuche anwirft, sieht man sofort die ersten Ergebnisse für Trojaner und Viren. Dies ist hier aber nicht der Fall. Jason (@NorthFaceHiker) hatte darauf geantwortet, dass das Problem schon untersucht wird und es sich um einen Fehler in der Build handelt. Also muss man sich keine Sorgen machen. „Das Team hat eine Lösung für das Testen und sollte sich in naher Zukunft in ein Preview-Build einfügen.“

@teroalhonen

Warum Tero die Cmimageworker.exe nun bei sich im Ordner System32 hat und ich nicht, keine Ahnung. Wie sieht es bei euch aus? PS: Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt, diese Woche gibt es keine neue Insider für die Windows 10 19H1. Laut @aLumia wurden alle Revisionen der 18295 gestrichen.

Quelle: @teroalhonen

Windows 10 Tutorials und Hilfe

In unserem Windows 10 Wiki findet ihr sehr viele hilfreiche Tipps und Tricks. Falls ihr Fragen habt, dann stellt diese ganz einfach bei uns im Forum.

Cmimageworker.exe in der Windows 10 1903 18290 ist kein Virus, sondern ein Fehler
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Cmimageworker.exe in der Windows 10 1903 18290 ist kein Virus, sondern ein Fehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.